Film und Medien Stiftung NRWNewsNews„Out of the Gardens“ feiert Weltpremiere in Marseille

„Out of the Gardens“ feiert Weltpremiere in Marseille

Der filmstiftungsgeförderte Dokumentarfilm „Out of the Gardens“ von Quimu Casalprim wurde in den Internationalen Wettbewerb des Internationalen Film Festivals in Marseille (10. bis 16. Juli) eingeladen. „Out of the Gardens“ ist der erste Langfilm des katalanischen Regisseurs. Die Weltpremiere findet am 12. Juli um 18 Uhr statt. Die Filmstiftung NRW förderte die Produktion von Scöhfett Filme und Studio Huber Casalprim mit 80.000 Euro.

Weitere Informationen unter www.fidmarseille.org/en