Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsGDD Indie Awards: 3 Preise für „Chained Echoes“

GDD Indie Awards: 3 Preise für „Chained Echoes“

Am 7. Juni wurden in Frankfurt bei den GermanDevDays die GDD Indie Awards gegeben. Das filmstiftungsgeförderte Game „Chained Echoes“ von Matthias Linda (Ratingen), wurde insgesamt dreimal ausgezeichnet: „Bestes Spiel“, „Bestes Aussehen“ und „Beste Spielmechanik“. Außerdem war „Chained Echoes“ noch in den Kategorien „Beste Geschichte“ und „Bester Klang“ nominiert. Mit „Rough Justice ‘84“ von Gamma Minus (Düsseldorf) ging in der Kategorie „Bestes Konzept“ ein weiteres filmstiftungsgefördertes Spiel ins Rennen.