Film und Medien Stiftung NRWNewsPressemitteilungenGerman Films Previews finden erstmalig in Düsseldorf statt

German Films Previews finden erstmalig in Düsseldorf statt

  • 80 Filmeinkäuferinnen und Filmeinkäufer aus über 30 Ländern sichten aktuelle deutsche Filme
  • Schaufenster des deutschen Filmschaffens, Marktplatz mit deutschen Weltvertrieben
  • Networking-Event für und mit der regionalen Branche

Vom 3. – 6. Juli werden rund 80 Filmeinkäuferinnen und Filmeinkäufer aus über 30 Ländern zu den German Films Previews in Düsseldorf erwartet. Während der Screenings im UFA-Palast werden etwa 15 aktuelle deutsche Langfilme gezeigt. Ein umfangreiches Rahmenprogramm dient der Vernetzung mit deutschen Weltvertrieben und der regionalen Branche und führt die internationalen Gäste u.a. nach Köln.

Die Previews wurden 2001 von German Films ins Leben gerufen und sind seither in verschiedenen deutschen Städten zu Gast. Die Düsseldorfer Previews finden mit Unterstützung der Film- und Medienstiftung NRW statt.

„Die German Previews sind ein wichtiges Schaufenster für den deutschen Film. Schön, dass sie nun schon zum vierten Mal in NRW zu Gast sind, um Filmeinkäuferinnen und Filmeinkäufer für deutsche Produktionen zu begeistern“, so Petra Müller, Geschäftsführerin der Film- und Medienstiftung NRW. „Wir freuen uns auf intensive und erfolgreiche Tage in Düsseldorf und Köln und ganz besonders auf Simone Baumann, die neue Geschäftsführerin von German Films, die im Rahmen der Previews zum ersten Mal den Filmstandort NRW besucht.“

Die im Rahmen der Previews gezeigten Filme präsentieren das aktuelle deutsche Kinofilmschaffen, sowohl Spiel- als auch Dokumentarfilme. Die Produktionen waren größtenteils zuvor noch auf keinem anderen Markt oder Festival zu sehen.

German Films ist das nationale Informations- und Beratungszentrum für die internationale Verbreitung deutscher Filme. Dank des wachsenden Erfolgs von deutschen Filmen im Ausland – so die Oscar-Nominierungen für „Toni Erdmann“ oder „Werk ohne Autor“ – ist auch die Nachfrage der internationalen Einkäufern nach Kinofilmen aus Deutschland gestiegen.

Die German Films Previews fanden von 2007 bis 2009 in Köln statt. Sie waren bereits in München, Hamburg, Dresden, Bremen und zuletzt Nürnberg zu Gast.