Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsNRW auf der GDC 2019

NRW auf der GDC 2019

Das Mediennetzwerk.NRW und games.nrw e.V. ermöglichen bis zu vier Unternehmen der NRW-Gamesbranche einen Messeauftritt auf der Game Developers Conference & Expo (18.-22. März 2019). Die Koelnmesse bietet für den Auftritt unter dem Dach „Made in Germany“ vergünstigte Konditionen.

Im Rahmen einer gemeinsamen Aktion werden bis zu vier „How-to-go-GDC“-Pakete vergeben. Darin enthalten: eine Aufwandsentschädigung von jeweils bis zu 4.000 Euro, ein Coaching im Vorfeld der Messe über die Besonderheiten des amerikanischen bzw. internationalen Marktes durch games.nrw e.V. und eine Betreuung vor Ort in San Francisco durch das Mediennetzwerk.NRW.

Ziel ist es, den ausgewählten Unternehmen die Möglichkeit zu geben, sich auf der Game Developers Conference & Expo 2019 dem amerikanischen Markt zu präsentieren, kulturelle Unterschiede besser zu verstehen, diese zum eigenen Nutzen zu adaptieren und so einen Markteintritt in den USA zu erwirken.

Bewerbungen sind noch bis zum 10. Dezember, 12 Uhr möglich: info@games.nrw
Weitere Informationen: Bewerbungsbedingungen

Informationen zur Messe unter www.gdconf.com