Twitter Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsHerzlichen Glückwunsch, Günter Rohrbach!

Herzlichen Glückwunsch, Günter Rohrbach!

Heute, am 23. Oktober 2018, wird der Produzent Günter Rohrbach 90 Jahre alt. Er schickte Wolfgang Petersen mit "Das Boot“ um die Welt, produzierte "Schtonk!“ und die Loriot-Filme, gab den "Tatort“ in Auftrag und brachte die erste deutsche Talkshow ("Je später der Abend") ins Fernsehen. Günter Rohrbach hat mit seinem Schaffen die deutsche Film- und Fernsehlandschaft stark geprägt.

Der Film „Schtonk!“ von Helmut Dietl war der erste Förderantrag und das erste Förderprojekt der Film- und Medienstiftung NRW. Günter Rohrbach, damaliger Geschäftsführer der Bavaria, reichte den Antrag 1991 ein. In den darauf folgenden Jahren förderte die Filmstiftung weitere Projekte von Günter Rohrbach, u.a. "Rennschwein Rudi Rüssel“, "Aimée und Jaguar“, "Teufelsbraten“, "Anonyma – Eine Frau in Berlin" und "Hotel Lux“.

Von 2003 bis 2010 hat sich Günter Rohrbach gemeinsam mit Senta Berger als Präsident der Deutschen Filmakademie für das Kino eingesetzt.

Die Filmstiftung NRW gratuliert.