Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsHörspielwiese Köln 2019

Hörspielwiese Köln 2019

Vom 16. bis 18. August findet zum zweiten Mal die filmstiftungsgeförderte Hörspielwiese Köln statt. An drei Tagen werden im Leo-Amann-Park in Köln-Ehrenfeld Kinderhörspiele, Klassiker, Live-Hörspiele und Klangkunst präsentiert. Die Hörspielwiese Köln ist das einzige Open-Air-Festival für Hörspiele und Hörkunst in NRW und ein Treffpunkt für Hörspiel-Macher*innen und -Hörer*innen.

Die Hörspielwiese Köln vergibt in diesem Jahr zum ersten Mal auch einen Preis für das beste Kurzhörspiel. Zehn Hörspiele werden dazu einer Vorauswahl unterzogen. Alle ausgewählten Hörspiele werden im Zuge der Hörspielwiese Köln 2019 den Besuchern des Festivals präsentiert. Zusätzlich werden die Hörspiele der ersten drei Plätze, die von der Jury ausgewählt werden, auf der Veranstaltungs-Webseite nach dem Wettbewerb veröffentlicht. Dabei werden Preisgelder im Gesamtwert von 750 Euro vergeben.

Weitere Details zum Programm und Wettbewerb gibt der Veranstalter in Kürze auf seiner Homepage bekannt.