Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsifs-Begegnung mit Hanna Doose und Markus Zucker

ifs-Begegnung mit Hanna Doose und Markus Zucker

In der Reihe "ifs-Begegnung" Junger deutscher Film sind am 16. Juli um 19 Uhr Hanna Doose und Markus Zucker mit ihrem Film "Staub auf unseren Herzen" im Filmforum zu Gast. Darin hangelt sich die alleinerziehende Kathi in Berlin erfolglos von einem Casting zum nächsten. Ihre Mutter, eine erfolgreiche Psychologin, beäugt die Selbstverwirklichungsversuche ihrer Tochter kritisch und mischt sich unentwegt in Kathis Leben ein.

Im Anschluss an den Film folgt ein Gespräch mit den beiden Filmemachern, moderiert von Verena Lueken (Filmredakteurin der FAZ). In der Reihe Junger deutscher Film präsentiert die ifs Kurz- und Langfilme von Absolventen deutscher Filmhochschulen.

Der Eintritt ist frei.

Mehr Infos unter www.filmschule.de.