Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsifs-Panel zum Serienschreiben für den deutschsprachigen Markt

ifs-Panel zum Serienschreiben für den deutschsprachigen Markt

Unter dem Titel "Jenseits von Ermittlungskrimi und Vorabendunterhaltung: Update zum Serienschreiben für den deutschsprachigen Markt" findet heute Abend (14. Feb.) um 17 Uhr ein Online-Panel für Interessierte statt. Das Gespräch will einen Blick hinter die Kulissen der Entwicklung aktueller Serienproduktionen werfen und die Situation für Nachwuchsautor:innen im deutschsprachigen Markt beleuchten. Es diskutieren die in Deutschland aufgewachsene iranisch-stämmige Autorin Denise Harkavy ("The Expanse", "How to Sell Drugs Online (Fast)"), die deutsche Autorin, Regisseurin und MA-Serial Storytelling-Alumna Helena Lucas ("Start the Fck Up"), Writers‘ Room Coach, Studienleiterin (Serial Eyes/dffb) und Fachbuchautorin Katrin Merkel ("Der German Room") und der Schweizer Autor, Creator und MA-Serial Storytelling-Alumnus Mats Frey ("Tschugger", "How to Sell Drugs Online (Fast)", "King of Stonks"). Das Gespräch wird moderiert von ifs-Serial Storytelling-Professor Dr. Joachim Friedmann.

Mehr Infos und der Zoom-Link in Kürze unter www.filmschule.de