Twitter Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsPressemitteilungenInternational Emmy Semi Final Round of Judgings am 19. Juni in Köln

International Emmy Semi Final Round of Judgings am 19. Juni in Köln

  • Jury aus rund 55 Branchen-Experten trifft Vorauswahl in vier Kategorien
  • Verleihung der International Emmys in New York am 25. November 2019

Am Mittwoch, 19. Juni, trifft sich zum dreizehnten Mal eine Jury von Film- und Fernsehschaffenden zur Semi Final Round of Judgings in Köln, um die internationalen Nominierungskandidaten in vier Kategorien zu ermitteln. Die Nominierungen in allen 20 Kategorien werden im Herbst bei der MIPCOM bekannt gegeben. In Köln wird in diesem Jahr in den Kategorien „Best Performance by an Actress“ (englischsprachige Programme), Dokumentationen (Lateinamerika), Current Affairs (Asien und Afrika) und News (englischsprachige Sendungen) sowie in der Kategorie TV Movie/Mini-Series (englischsprachige Produktionen) entschieden.

Die Semi Final Round of Judging wird 2019 unterstützt durch den Ministerpräsidenten des Landes NRW, die Film- und Medienstiftung NRW, die Landesanstalt für Medien NRW, Broadview TV, die FilmLounge und die MMC Studios. Gastgeber sind der Kölner Produzent und iEmmy-Botschafter Leopold Hoesch (Broadview TV) und der WDR. Im Vorfeld der Verleihung finden in jedem Jahr weltweit etwa 30 Semi Final Judgings statt, bei denen über die Nominierungen in zehn Kategorien entschieden wird. Köln ist seit 2008 als Austragungsort dabei. Die Verleihung der 47. International Emmy Awards findet am 25. November in New York statt. Dort werden die Film- und Medienstiftung, das Land NRW und die Landesanstalt für Medien NRW zum elften Mal mit einer Delegation von Fernsehschaffenden vor Ort sein.

Die Kölner Semi Final Round of Judging mit Vertretern aus TV, Film, Medien und Politik gehört zu den weltweit größten.

Für weitere Informationen: Film- und Medienstiftung NRW, Tanja Güß, Tel.: 0211-93050-24,