Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsInternational Emmys: NRW Delegation mit Medienminister Liminski / 4 deutsche Nominierungen

International Emmys: NRW Delegation mit Medienminister Liminski / 4 deutsche Nominierungen

Am Vorabend der International Emmy Awards kommt die NRW-Delegation traditionell im Generalkonsulat zusammen. Der Einladung von Generalkonsul David Gill und ZDF-Intendant Norbert Himmler folgten zahlreiche Produzent:innen, Nominierte, Sendervertreter:innen und iEmmy-Präsident Bruce Paisner. Auch NRW-Medienminister Nathanael Liminski, gerade in New York angekommen, war Gast und Redner bei diesem Get together, das für ihn zugleich der Auftakt einer viertägigen USA-Reise war, u.a. mit der US-Generalkonsulin in Düsseldorf, Pauline Anne Kao. Anlass der Reise ist das von der Landesregierung ausgerufene NRW-USA-Jahr 2023/2024, das bis Sommer 2024 die diplomatischen, wirtschaftlichen und kulturellen Beziehungen sichtbar machen und vertiefen soll.

In seiner Funktion als Medienminister wird Liminski u.a. heute an der Verleihung der International Emmy Awards teilnehmen. Außerdem trifft er in verschiedenen Formaten mit Vertreter:innen der Filmbranche zusammen. Minister Liminski: „Was der Oscar für die Filmindustrie ist, ist der Emmy für die Fernsehlandschaft. Er gehört zu den wichtigsten Preisen der US-amerikanischen Unterhaltungsindustrie und wird in diesem Jahr auch wieder an ausländische Produktionen verliehen. Insgesamt vier deutsche Produktionen sind im Rennen um den internationalen Ableger des Emmy-Awards.“ Es handelt sich dabei um die Netflix-Historienserie „Die Kaiserin“, die ARD-Dokumentation „Nazijäger – Reise in die Finsternis“, die KiKa-Dokureihe „Triff… Anne Frank“ und die Deutsche-Welle-Dokumentation „Klassik unterm Hakenkreuz“.

Die Partnerschaft zwischen NRW und der International Academy of Television Arts & Sciences besteht seit 15 Jahren. Filmstiftung, das Land Nordrhein-Westfalen und die Landesanstalt für Medien präsentieren jährlich im November den Film- und Serienstandort NRW während des iEmmy Festivals.

Zur Pressemeldung der Landesregierung NRW geht es hier

Zur Pressemeldung „NRW beim International Emmy World TV Festival und den International Emmy Awards“ geht es hier

Weitere Informationen unter www.iemmys.tv

Beitragsbild: Land NRW / Ralph Sondermann