Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsInternationale Serienmacher:innen beim European Series Day

Internationale Serienmacher:innen beim European Series Day

Am 20. Oktober treffen sich Produzent:innen, Autor:innen und Sendervertreter:innen im Kölner Filmpalast, um über die neuesten Trends des deutschen und europäischen Serienmarktes zu diskutieren.

Im Fokus stehen internationale Koproduktionen sowie die weitreichenden Veränderungen der Vertriebs- und Marketingkanäle im digitalen Zeitalter. Case Studies deutscher und europäischer Produktionen stehen auf dem Programm, darunter die MEDIA geförderte Serie „The Fortress“.

Unter dem Titel „European Showrunner Think Tank – Adapting the Showrunner Model to a Project’s Needs“ diskutieren die renommierten Serienmacher:innen Marianne Wendt (Autorin und Showrunner, Berlin), Bettina Alber (SRF Swiss Radio and Television, Zürich) sowie Benedikt Böllhoff (Viafilm, München) den Showrunner-Ansatz. Die Diskussion ist Teil der Think Tank-Reihe des FMS und MEDIA geförderten European Showrunner Programmes der ifs Inter­nationale Filmschule Köln.

Moderiert wird der Tag von Marike Muselaers (Lumière Benelux).

  • Termin: Donnerstag, 20. Oktober 2022, 10:00-15:00 Uhr, Filmpalast Köln.
    Teilnahme kostenlos, begrenzte Platzanzahl, Anmeldung hier.

Veranstalter sind Film Festival Cologne, Creative Europe Desk NRW, ifs internationale filmschule köln und Film- und Medienstiftung NRW.
Das vollständige Programm hier.