Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsKHM-Symposium und Filmabend

KHM-Symposium und Filmabend

Zusammen mit der Partneruniversität UNAL in Bogotá veranstaltet die Kunsthochschule für Medien Köln (KHM) am 6. und 7. Februar einen Filmabend und ein Symposium zur Rolle der Künstler und Filmemacher im kolumbianischen Post-Konflikt. Künstler, Aktivisten und Dokumentaristen aus Kolumbien, Professoren und Künstler der UNAL und der KHM sprechen über die Möglichkeiten von künstlerischen Interventionen, über ihre Erfahrungen in einer Übergangsphase vom bewaffneten Konflikt zu einer postkolonialen Friedenssicherung. Heute Abend, um 18 Uhr, werden in der Aula der KHM die beiden Filme “Testigo Indeseable” (Regie: Juan Lozano,  2008) und “La Mujer del Animal” (Regie: Victor Gaviria, 2016) in Anwesenheit des Filmregisseurs Victor Gaviria und Journalisten Hollman Morris (Kolumbien) gezeigt.

Weitere Informationen unter www.khm.de