Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsKinderdokumentarfilm @ IDFA

Kinderdokumentarfilm @ IDFA

Dokumentarfilme für ein junges Publikum stehen am Mittwoch, 25. November im Zentrum der IDFA Industry Talks in Amsterdam. Unter dem Titel Children‘s Documentaries: An Emerging Genre for Engaging Audiences veranstalten die deutschen und niederländischen Creative Europe Desks mit weiteren internationalen Partnern eine mehrteilige Veranstaltung.

Neben Keynotes von Paul Tyler von der Kreativagentur Handling Ideas (DK) und Kais Kriek vom holländischen Sender NPO gibt es eine Case Study zu der skandinavischen Dokumentarfilmreihe „Sport Kids“. Produzentin Anita Rehoff Larsen (Sant & Usant) und Weltvertriebschefin Salma Abdalla (Autlook) geben Einblick in die Arbeitsweise und die Finanzierung des Sechsteilers. Im Anschluss diskutieren Experten über die Herausforderungen für Koproduktion und Vertrieb von Kinderdokumentarfilmen. Aus NRW mit dabei sind Gudrun Sommer und Julia Niessen (doxs/Duisburger Filmwoche) sowie Petra Schmitz (dfi – Dokumentarfilminitiative).

Weitere Informationen unter www.creative-europe-desk.de.