Twitter Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsKinofest Lünen vom 23. bis 27. November

Kinofest Lünen vom 23. bis 27. November

Die neuen Veranstalter des Kinofest Lünen, die Cineworld-Betreiber Meinolf Thies und Lutz Nennmann, haben den Termin für die nächste Festivalausgabe bekannt gegeben: Vom 23. bis 27. November präsentiert das Kinofest dem Publikum über 20 neue Filme. Die Festivalleitung übernimmt die Geschäftsführerin des Filmbüro Nordrhein-Westfalen, Sonja Hofmann. Den Planungen zufolge gibt es in diesem Jahr vier Preise:

  • Publikumspreis „Lüdia“ (dotiert mit 15.000 Euro)
  • JuryKinderfilmpreis „Rakete“ (dotiert mit 5.000 Euro)
  • Kurzfilmpreises (dotiert mit 3.000 Euro)
  • „Schauspielpreis für die beste Darstellung“ (dotiert mit 3.000 Euro)