Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsKinostart: "Only The River Flows"

Kinostart: "Only The River Flows"

Am 29. Februar startet die von der Filmstiftung NRW im Verleih unterstützte Produktion „Only The River Flows“ von Wei Shujun im Verleih von Rapid Eye Movies in den deutschen Kinos. Das Drehbuch schrieben Kang Chunlei und Wei Shujun. Vor der Kamera standen u. a. Zhu Yilong, Chloe Maayan, Hou Tianlai und Kai Tong Lin.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Film:
In China werden in den 1990er-Jahren in der Kleinstadt Banpo drei Morde begangen. Ma Zhe, der Leiter der Kriminalpolizei, wird mit der Aufklärung des Falls beauftragt. Eine am Flussufer zurückgelassene Handtasche und die Aussagen von Passanten weisen auf mehrere Verdächtige hin. Während der Fall ins Stocken gerät, wird Inspektor Ma mit der Düsternis der menschlichen Seele konfrontiert und gerät immer tiefer in Zweifel.

Der Neo-Noir-Thriller wurde von der Filmstiftung NRW im Verleih mit 20.000 Euro gefördert und feiert seine Weltpremiere feierte beim Filmfestival de Cannes in der Reihe Un Certain Regard.

Beitragsbild: © Rapid Eye Movies