Twitter Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsFördermeldungenKult und Kultur in NRW für 19 Millionen Mark

Kult und Kultur in NRW für 19 Millionen Mark

Filmstiftung fördert 17 neue Filmprojekte

„Waschen, Schneiden, Legen“ ist kein neuer Lehrfilm der Friseur-Innung, sondern das erste Kinoprojekt des Meisters Guildo Horn. Regisseur Adolf Winkelmann hat dem Schlager-Kultstar in diesem „Film für’s Herz“ die Rolle eines verliebten Friseurs auf den Leib geschrieben. Die Produktion der Neuen Impuls Film, die in Coproduktion mit dem WDR entsteht, startet im September mit den Dreharbeiten, die ausschließlich in NRW stattfinden. Die Filmstiftung Nordrhein-Westfalen fördert das Projekt mit
2,3 Millionen Mark.

Kunstgeschichte im Kino verspricht die aufwendige französisch-deutsch-niederländische Coproduktion „Rembrandt van Rijn“. Mehr als 2/3 der Dreharbeiten des historischen Stoffes aus dem 17. Jahrhundert über Genie und Elend des niederländischen Malers werden in NRW gedreht. Die Filmstiftung unterstützt die Coproduktion der Pariser Ognon Film mit der Kölner Produktionsfirma Pain Unlimited von „Breaking the Waves“-Produzentin Vibeke Windelov mit 3,2 Millionen Mark.

Ganz auf den Nachwuchs setzt die Filmstiftung mit dem Film „Bang, Boom, Bang“ von Peter Thorwarth und dem Debutfilm von Andreas Thiel. Mit seinem Kurzfilm „Was nicht paßt, wird passend gemacht“ hat Peter Thorwarth vor zwei Jahren in Hof auf sich aufmerksam gemacht, nun dreht er seinen ersten Langfilm mit der gleichen Besetzung: Diether Krebs, Ralf Richter und Willi Thomczyk. Andreas Thiel erzählt in seinem Erstling „Der Mann, der … erschoß“ eine makabre Komödie, die in der heißesten Nacht des Sommers spielt. Die Filmstiftung unterstützt das Ruhrgebietsprojekt von Peter Thorwarth mit 1,3 Millionen Mark, Andreas Thiels Kölner-Südstadt-Film erhält eine Förderung von 700.000 Mark.

Den Konflikt zwischen Stammestraditionen und modernem Umweltschutz thematisiert Regisseur Ralf Marschallek in seinem Dokumentarfilm „Makah – Die den Wal fangen“. Die Makah sind ein Indianerstamm an der Nordwestküste der USA, die genau wie ihre Vorväter wieder auf Walfang gehen wollen – ein Wunsch, der bei Umweltschützern heftige Proteste auslöst. In dieser deutsch-kanadisch-australischen Coproduktion, an der auch WDR/ARTE beteiligt ist, versucht Marschallek im Kino beiden Seiten gerecht zu werden. Mit einer Förderung von 150.000 Mark ist ihm die Filmstiftung dabei behilflich.

„The Nomi Song“ von Andrew Horn („East Side Story“) und „Die Kölner Edelweißpiraten“ von Nico Brücher („Maries Lied“) versprechen anspruchsvolle und aufschlußreiche Unterhaltung. Die Filmstiftung fördert daher die Vorbereitung beider Stoffe bis zur Drehreife. Der tragische Held in Horns neuem Film ist der verstorbene, deutsche Sänger und Performer Klaus Nomi, Nico Brücher dagegen hat die Kölner Edelweißpiraten, eine Gruppe Jugendlicher, die sich dem Nationalsozialismus in Köln widersetzte, als Thema seines geplanten Films gewählt.

Die Entscheidungen im Einzelnen

Projektvorbereitung

Edelweißpiraten (Kino)
DM 144.213,–(Euro 73.955–)
Produzent: X Filme creative pool, Köln
Buch: Niko Brücher, Kirsten von Glasow

The Nomi Song (Kino)
DM 126.869,– (Euro 65.061,–)
Produzent: CAMEO, Köln
Buch: Andrew Horn

Dulcinea (Kino)
DM 200.000,–(Euro 102.564,–)
Produzent: TATFILM, Düsseldorf
Buch: Robin Chapman

Produktionsförderung

Cold Season(Kino)
DM 2.200.000,– (Euro 1.128.205,–)
Produzent: Olga Film, München
Coprod.: ProSieben, München
Verleih: Buena Vista, München
Regie: Marc Rothemund
Buch: Hannes Jaenicke

Waschen, Schneiden, Legen (Kino)
DM 2.300.000,– (Euro 1.179.487,–)
Produzent: Neue Impuls Film, Hamburg
Coprod.: WDR, Köln
Senator, Berlin
Verleih: Senator, Berlin
Regie: Adolf Winkelmann
Buch: Adolf Winkelmann, Johannes Kram
Darsteller: Guildo Horn

Secret Society (Kino)
DM 1.600.000,– (Euro 820.513,–)
Produzent: ena Film, Köln
Coprod.: Focus Films Ltd., London
WDR, Köln
ARTE, Straßburg
Regie: Imogen Kimmel
Buch: Imogen Kimmel, Catriona Mc Gowan

Rembrandt van Rijn (Kino)
DM 3.273.810,– (Euro 1.678.877,–)
Produzent: Ognon Pictures, Paris
Pain Unlimited, Köln
Coprod.: Argus Film Produktie, Amsterdam
Canal +, France 2, Trinaca Production, SOFICA
Regie: Charles Matton
Buch: Charles Matton, Sylvie Matton

Undertakers Paradise – Meine erste Asche (Kino)
DM 700.000,– (Euro 358.974,–)
Produzent: Claussen & Wöbke, München
Verleih: Buena Vista, München
Regie: M. X. Oberg
Buch: Tim Dabringhaus, M. X. Oberg

Family Reunion (Kino)
DM 1.500.000,– (Euro 769.231,–)
Produzent: Two Guys and a Girl, Köln
Warner Bros., Hamburg
Verleih: Warner Bros., Hamburg
Regie: Nick Lyon
Buch: Ron Peer

Der Mann, der … erschoß (Kino)
DM 700.000,– (Euro 358.974,–)
Produzent: Sonne, Mond und Sterne, München
Verleih: Helkon Media, München
Regie: Andreas Thiel
Buch: Kai Hensel

Werner III (Kino)
DM 1.000.000,– (Euro 512.820,–)
Produzent: Achterbahn, Kiel
Verleih: Constantin Film, München
Regie: Gerhard Hahn
Buch: Andreas und Rötger Feldmann, Christian Sievers

Dee Jay’s Day (Kino)
DM 2.000.000,– (Euro 1.025.641,–)
Produzent: Calypso, Köln
Buena Vista, München
Verleih: Buena Vista, München
Regie: Matthias Glasner
Buch: Jens Bielefeldt v. Kunowski

Bang, Boom, Bang (Kino)
DM 1.300.000,– (Euro 666.667,–)
Produzent: Becker & Häberle, Krefeld
Senator, Berlin
Verleih: Senator, Berlin
Regie: Peter Thorwarth
Buch: Stefan Holtz, Peter Thorwarth

Lisas Komet (Kino)
DM 1.000.000,– (Euro 512.820,–)
Produzent: filmpool, Köln
Regie: Harald-Alexander Korp
Buch: Harald-Alexander Korp

Makah – Die den Wal fangen (Kino)
DM 150.000,– (Euro 76.923,–)
Produzent: SurFilms, Köln
Coprod.: UmWeltFilm, Berlin
ARTE/WDR, Köln
MDR, Leipzig
ABC, Australien
Regie: Ralf Marschalleck
Buch: Ralf Marschalleck

Silverstar (Kurzfilm)
DM 68.000,– (Euro 34.872,–)
Produzent: Flöter Siepmann Film
Regie: H. Flöter, J. Siepmann
Buch: J. Siepmann

Killing Heinz (Kurzfilm)
DM 484.100,– (Euro 248.256,–)
Produzent: Moving Pictures, Köln
Verleih: KurzFilmAgentur, Hamburg
Regie: Stefan Eling
Buch: Stefan Eling

Verleih- und Vertriebsförderung

Chinese Box
DM 221.300,– (Euro 113.487,–)
Verleih: Pandora Filmverleih, Frankfurt