Twitter Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsPressemitteilungenLand NRW, Landesanstalt und Filmstiftung verlängern Partnerschaft mit iEmmys

Land NRW, Landesanstalt und Filmstiftung verlängern Partnerschaft mit iEmmys

  • Fortsetzung der Partnerschaft bei 15. Semi-Final Judging in Köln verkündet
  • Präsentation des Fernsehstandorts NRW beim iEmmy-Festival seit 13 Jahren
  • Verleihung der 49. Internationalen Emmy Awards in New York am 22. November 2021

Gestern fand zum 15. Mal die Semi-Final Round of Judging in Köln statt, bei der eine Jury von 46 Fernsehschaffenden im Auftrag der International Academy of Television Arts & Sciences über die Nominierungen in den Kategorien Best Performance by an Actress, Best Documentary und Best Comedy entschied.

Gastgeber des traditionellen Abendempfangs war der Produzent und deutsche Academy-Botschafter Leopold Hoesch (Broadview TV). Neben zahlreichen Schauspieler:innen, Regisseur:innen und Produzent:innen waren zudem Petra Müller (Geschäftsführerin Film- und Medienstiftung NRW), Tobias Schmid (Direktor Landesanstalt für Medien NRW), Henning Tewes (Geschäftsführer RTL Television) und Nathaniel Brendel (Senior Director Emmy Judging at The International Academy of Television Arts & Sciences) zugegen.

In ihrer Begrüßung verkündete Petra Müller im Namen von Land, Landesanstalt und Film- und Medienstiftung die Fortsetzung der Partnerschaft zwischen NRW und der International Academy of Television Arts & Sciences. Seit 13 Jahren präsentieren die Partner gemeinsam mit einer Delegation von Fernsehschaffenden den Medien- und Fernsehstandort NRW beim iEmmy Festival in New York.

Die 49. Verleihung der International Emmy Awards findet am 22. November statt. Derzeit finden weltweit über 30 Halbfinal-Jurysitzungen statt, bei denen über die Nominierungen entschieden wird. Die Nominierungen in allen 16 Kategorien werden in der 3. Septemberwoche veröffentlicht. Bereits bekannt gegeben wurde, dass ZDF-Intendant Thomas Bellut mit dem Directorate Award 2021 ausgezeichnet wird.

Die Semi-Final Round of Judging in Köln wurde 2021 durch den Ministerpräsidenten des Landes Nordrhein-Westfalen, die Film- und Medienstiftung NRW, die Landesanstalt für Medien in NRW, Broadview TV, ZDF, WDR, RTL sowie die MMC Studios unterstützt. Zu den Gästen des Kölner Emmy-Cocktails am Abend zählten u.a. Schauspielerin Anke Engelke, Alexander Bickel (WDR), Schauspieler Hannes Jaenicke, Frank-Dieter Freiling (ZDF), Produzent Philipp Käßbohrer (btf) sowie Schauspielerin und iEmmy Gewinnerin Anna Schudt.

 

Für weitere Informationen:

Tanja Güß
Film- und Medienstiftung NRW GmbH
Kaistr. 14
40221 Düsseldorf
0211 93050-23

www.filmstiftung.de