Twitter Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsMEDIA fördert KINO ON DEMAND

MEDIA fördert KINO ON DEMAND

Europäische Filme und Serien online zur Verfügung stellen und ihre Sichtbarkeit stärken – das ist das Ziel der MEDIA Förderung „Promotion of European Audiovisual Works Online“. Sechs deutsche Anträge waren zuletzt erfolgreich, einer davon aus NRW: 259.960 Euro stellt Brüssel der Kölner Rushlake Media für den Streaming-Dienst KINO ON DEMAND zur Verfügung. Die Plattform bietet Kinos die Möglichkeit, ihrem Publikum Filme online anzubieten – ergänzend zum regulären Kinoprogramm.

Rushlake Media Geschäftsführer Philipp Hoffmann über die Förderung: „Gerade die vergangenen Monate haben gezeigt, dass die Menschen da draußen ihr lokales Kino um die Ecke trotz aller derzeitigen Widrigkeiten lieben. Umso mehr macht es Sinn, dass sich Kinos auch durch eine digitale Auswertung stärker in der sich verändernden Landschaft aufstellen. In diesem Feld sind wir nach wie vor die Pioniere und Innovationsführer. Wir freuen uns sehr über die Unterstützung durch Creative Europe MEDIA für KINO ON DEMAND, um diesen Weg weiter erfolgreich gehen zu können.“

MEDIA unterstützt in dieser Förderrunde 44 europäische Projekte mit knapp 10 Mio. Euro.

Die gesamte Förderliste ist hier verfügbar.