Twitter Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsDigi NewsMEDIA und Cross Sector: Webinare zu neuen Creative Europe Aufrufen aus Brüssel

MEDIA und Cross Sector: Webinare zu neuen Creative Europe Aufrufen aus Brüssel

Die neuen Creative Europe Förderaufrufe gehen an den Start. Die Brüsseler Agentur EACEA (European Education and Culture Executive Agency) bietet in den kommenden Monaten zu einigen neuen Aufrufen Webinare für Antragsteller:innen an.

Die Termine in der Übersicht:

  • Mittwoch, 7. Dezember 2022, 10:00 bis 12:00 Uhr: European Slate and Mini-Slate Development
  • Freitag, 16. Dezember 2022, 10:00 bis 12:00 Uhr: Innovative Tools and Business Models
  • Dienstag, 10. Januar 2023, 10:00 bis 12:00 Uhr: Video Games and Immersive Content Development
  • Freitag, 13. Januar 2023, 11:00 bis 12:30 Uhr: News Media: Journalism Partnerships
  • Freitag, 20. Januar 2023, 10:30 bis 12:00 Uhr: News Media: Media Literacy
  • Samstag, 28. Februar 2023, 10:00 bis 12:00 Uhr: European Co-Development

Den Zugangslink zu der jeweiligen Online-Veranstaltung erhalten Sie hier.

Die Teilnahme steht allen Interessierten offen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Einzelheiten zu den Förderungen und zur Antragstellung gibt es hier. Bei Fragen können Sie sich zudem an den Creative Europe Desk NRW wenden: