Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsMedien Digital Land NRW @ gamescom | Tag 3

Medien Digital Land NRW @ gamescom | Tag 3

NRW präsentiert sich wieder mit einem Gemeinschaftsstand in der Business Area (Halle 04.1, Stand A061g – B070g), der vom Mediennetzwerk.NRW und der Film- und Medienstiftung NRW gemeinsam organisiert wird. Partner am Stand sind Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten, Internationales sowie Medien und Chef der Staatskanzlei NRW Nathanael Liminski, Creative Europe Desk NRW, Fusion Campus, games.nrw und das Mediengründerzentrum NRW. Unternehmen, Start-Ups und Fachbesucher können den Stand für Termine, Business-Meetings und Gespräche nutzen.

Das Mediennetzwerk.NRW bietet am Stand Medien Digital Land NRW zahlreichen Indie-Spieleentwickler:innen aus NRW die Möglichkeit, ihre Projekte zu präsentieren. Insgesamt 20 Spieletitel nordrhein-westfälischer Entwicklerstudios, zahlreiche gefördert von der Film- und Medienstiftung NRW, können dort angespielt werden, darunter taktische und narrative Rollenspiele, Adventure- sowie unterhaltenden Mehrspieler-Titel oder 2D-Plattformer. In der Gaming Area sind von 9-16.00 Uhr folgende Games zu spielen: „Maniacs“ (Achtung Autobahn), „Rascal’s Escape“ (thegoodevil), „MyScore_VR“ (RWTH Aachen), „pawns & Kings“ (monkey mac Jones adventures) und „Future Box Pinball“ (Cologne Game Lab).