Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsMit dem Mediennetzwerk NRW zur Slush nach Helsinki

Mit dem Mediennetzwerk NRW zur Slush nach Helsinki

Jede der fünf ausgelobten „Hei Slush!“-Boxen im Gesamtwert von jeweils ca. 5.300,- Euro besteht aus folgenden Leistungen:

  • Ein Ticket für die Slush 2022 (1 Ticket pro Startup)
  • Teilnahme an der „German Pitching Stage“ (2 x 3-minütige Pitching Slots)
  • Zugang zur virtuellen Slush-Plattform mit eigenem Matchmaking-Tool
  • Nutzung der Meeting-Spots neben der German Pitching Stage für Investorengespräche
  • Individuelles Pitch-Coaching vor der Slush, Coach vsl. Dmitri Sarle (digital)
  • Teilnahme an einem Get-Together vsl. am 16. November 2022
  • Aufwandsentschädigung von pauschal 800,00 € pro Unternehmen
  • Betreuung und Unterstützung vor Ort durch die AHK Finnland und das Mediennetzwerk.NRW

Bewerbungskriterien:

  • Das Unternehmen ist ein Startup aus NRW
  • Das Unternehmen sollte mindestens die Rechtsform einer UG oder GbR haben
  • Das Unternehmen muss der digitalen audiovisuellen Medienszene zuzuordnen sein
  • Es besteht Bedarf an Internationalisierung des Geschäftes oder an internationalen Investoren

Die bewerbenden Unternehmen müssen in einem Bewerbungsschreiben darlegen, warum es für die besondere Unterstützung durch die „Hei Slush!“-Box geeignet ist und die „Hei Slush!“-Box  in ihrer geschäftlichen Entwicklung befördert.

Als Startup an der Slush teilnehmen können junge, technologieorientierte Unternehmen, die ein schnelles Wachstum mit einem skalierbaren Geschäftsmodell anstreben. Die Slush behält sich eine Überprüfung bei Anmeldung vor.

Bewerbungen sind bis spätestens Sonntag, 28. August 2022 hier möglich.
Weitere Informationen entnehmt ihr bitte den Teilnahmebedingungen.