Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsFördermeldungenNach der Fördersitzung der Filmstiftung:grünes Licht für "Käthchen" und Flimm

Nach der Fördersitzung der Filmstiftung:grünes Licht für "Käthchen" und Flimm

Prof. Jürgen Flimm realisiert Kleist als Film

Theaterregisseur Jürgen Flimm kehrt nach langer Zeit wieder zum Film zurück. Noch in diesem Sommer inszeniert der neue Intendant der Ruhrtriennale den Fernsehfilm "Käthchen", in dem eine 16-jährige dem Shooting-Star der zukünftigen Gentechnologie hinterherläuft und sich dabei der Dialoge aus Kleists "Kätchen von Heilbronn" bedient.

Die Hauptrollen in der WDR-Produktion, die von Studio Hamburg komplett in NRW gedreht und von der Filmstiftung NRW mit 600.000 Euro unterstützt wird, spielen Tobias Moretti, Julia Stemberger, August Zirner sowie Stefan Kurt.