Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsNeue Filmreihe in Münster: "Cinema Ost"

Neue Filmreihe in Münster: "Cinema Ost"

Im Schlosstheater Münster (Melchersstraße 81) beginnt am Sonntag, 3. März 2024, die neue Filmreihe "Cinema Ost – Osteuropa im Spiegel des Films". Die Werke stammen aus der Ukraine, Georgien, Lettland sowie Russland und sollen den Fokus auf die Filmkulturen und Veränderungen dieser Länder seit den 1990er-Jahren richten.

Start der Reihe ist am Sonntag um 17 Uhr mit dem Film "Schere, Stein, Granate" aus der Ukraine. Weitere Titel sind "Amsel im Brombeerstrauch" (6. März), "Empire V" (8. März), "January" (10. März), "Babyn Jar. Kontext" (13. März) und "Die Reue" (17. März). Alle Filme werden im Original mit deutschen Untertiteln gezeigt ("January“ mit englischen Untertiteln). Einige Filme werden durch anschließende Gespräche begleitet.

Weitere Informationen gibt es hier

Beitragsbild: "Schere, Stein, Granate", Filmwerkstatt Münster