Twitter Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsNRW mit 8 Filmen beim Shanghai Film Festival

NRW mit 8 Filmen beim Shanghai Film Festival

Bereits zum 11. Mal präsentiert German Films auf dem Shanghai International Film Festival aktuelle deutsche Filme. In diesem Jahr sind auf der 17. Ausgabe des Festivals (14.-22. Juni) auch acht Produktion aus NRW mit dabei.

Für „Nicht mein Tag" reist Regisseur Peter Thorwarth nach Shanghai, für „Die schwarzen Brüder" Produzent Fritjof Hohagen. Außerdem laufen in den verschiedenen Reihen „Die geliebten Schwestern"  von Dominik Graf, „Der letzte Mentsch" von Pierre-Henry Salfati, „Los Angeles" von Damian John Harper, „Only Lovers Left Alive" von Jim Jarmusch, „Hannas Reise" von Julia von Heinz sowie „Pinocchio" von Anna Justice.