Twitter Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsNRW-Presselunch 2015 in Cannes

NRW-Presselunch 2015 in Cannes

Heute fand in Cannes anlässlich des Filmfestivals das Presselunch der Film- und Medienstiftung NRW statt, auf Einladung von Geschäftsführerin Petra Müller. Gesprächspartner für die Pressekollegen waren u.a. Anja Uhland (Uhlandfilm, Köln) und Frank Henschke (Vistamar, Düsseldorf), die beiden Koproduzenten des NRW-geförderten Films „Mustang“, der beim Filmfestival in die Quinzaine eingeladen ist (Screening: Dienstag, 19.5.), der von der EFP für Deutschland benannte „Producer on the Move“ Ingmar Trost (Sutor Kolonko, Köln), Michael Binz („Herman the German“) und weitere NRW-Produzenten.

Key-Visual-07
v.l.n.r.: Frank Henschke (Vistamar), Anja Uhland (Uhlandfilm), Deniz Gamze Ergüven, Regisseurin von „Mustang“, "Producer on the Move" Ingmar Trost (Sutor Kolonko) und Petra Müller (Film- und Medienstiftung NRW) © Film- und Medienstiftung NRW / Kurt Krieger