Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsNRW@GIC: Jetzt bewerben

NRW@GIC: Jetzt bewerben

Die Film- und Medienstiftung NRW und games.nrw e.V. unterstützen bis zu 4 NRW Games-Unternehmen mit jeweils einem „Let’s Go"-GIC-Paket, um zur Game Industry Conference (06.-08.10.2023) nach Posen (Polen) zu reisen.

Das „Let’s Go"-GIC-Paket beinhaltet:

  • 1 x On-Site All Access-Ticket für die Game Industry Conference in Posen (Polen)
  • Zugang zum Buchungstool der Veranstaltung für das jeweilige Unternehmen
  • Aufwandsentschädigung in Höhe von bis zu 1.000 € pro Unternehmen für die eigenverantwortliche An- und Abreise sowie Übernachtungen
  • 1 x gemeinsames Abendessen
  • Begleitung durch die Film- und Medienstiftung NRW

Deadline ist Freitag, 8. September, per E-Mail an 

Die Bewerbung sollte folgendes enthalten:

  • Beschreibung in mindestens 150 Zeichen, warum die Teilnahme an der GIC für das Unternehmen wichtig ist
  • Ein spielbarer Prototyp

Bitte beachten: Mit der Bewerbung wird den Teilnahmebedingungen zugestimmt. Es werden nur jene Bewerbungen berücksichtigt, die eine spielbare Version zur Verfügung stellen!

Über die Veranstaltung:

Die Game Industry Conference (GIC) ist eine B2B-Veranstaltung, die sich als Plattform für Diskussionen, Wissens- und Erfahrungsaustausch zwischen professionellen Spielemachern und angehenden Spieldesignern und Programmierern versteht.
Die Game Industry Conference findet parallel zur Poznan Game Arena statt, einer der wichtigsten und größten Spieleausstellungen in Europa. Neben dem B2B-Ausstellungsbereich und der Möglichkeit Investoren und Publisher mittels eines Buchungstools zu treffen, finden mehre Networking-Veranstaltungen und sowie die Verleihung der Central Eastern Europe Game Awards auf der GIC statt.

Weitere Informationen zur GIC gibt es hier.

 

 

Beitragsbild (c) Stefan Hölzel