Twitter Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsNRW@MIPTV: „German MIP Cocktail“ in Cannes

NRW@MIPTV: „German MIP Cocktail“ in Cannes

Anlässlich der MIPTV (9. bis 11. April) in Cannes begrüßten am Montagabend die Gastgeber Petra Müller (Film- und Medienstiftung NRW) und Helge Jürgens (Medienboard Berlin-Brandenburg) rund 350 internationale Gäste aus der Fernsehbranche zum „German MIP Cocktail“. Die Film- und Medienstiftung NRW und das Medienboard Berlin-Brandenburg richteten den Empfang zum Auftakt der weltgrößten Fernsehmesse gemeinsam mit nordmedia – Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen, Entertainment Master Class (EMC), Berlin Partner für Wirtschaft & Technologie, Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB) und German Films aus. Sponsoren des Events sind DWDL.de, Bavaria Studios, Brehm & v. Moers, TV.MediaConsult/Hamburg. C21 Media ist Medienpartner der Veranstaltung.

Dariush Mizani (TV.MediaConsult/Hamburg), Marcus Sonnenschein und Eva Ditgen (Brehm & v. Moers), Christoph Fey (EMC), Thomas Schäffer (nordmedia), Helge Jürgens (MBB), David Jenkinson (C21), Petra Müller (FMS), Friedhelm Bixschlag (Bavaria Studios) und Thomas Lückerath (DWDL)

Im Club 21 begrüßten die Gastgeber u.a. das Team von „Die Protokollantin“ u.a. mit Iris Berben, Markus Ammon (Sky), Regina Ziegler (Ziegler Film), Simone Emmelius (ZDF neo), Stefan Oelze (Bantry Bay), Christian Franckenstein (Bavaria Film), Ute Biernat (UFA), Michael Souvignier (Zeitsprung) u.v.m..

Zu Beginn der Veranstaltung präsentierte Oliver Berben (Constantin Film) einen exklusiven Trailer zur filmstiftungsgeförderten TV-Serie „Parfum“ von Philipp Kadelbach.

Weitere Informationen unter www.miptv.com.