Twitter Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsRelease Winter Games 2023

Release Winter Games 2023

Ab heute ist das Spiel "Winter Games 2023" erhältlich. Entwickelt wurde das Game von Independent Arts aus Hamm. Die Film- und Medienstiftung NRW förderte den sowohl den Prototypen als auch die Herstellung des Games mit insgesamt 550.000 Euro.

Das Wintersport-Game bietet den klassischen Spielspaß bekannter Wintersportdisziplinen und knüpft somit an die Tradition großartiger Wintersport-Games an. Winter Games 2023 wird auf Konsole sowie als digitale Version erhältlich sein.

Zum Spiel:

In zehn olympischen Wintersportdisziplinen wie Skispringen, Biathlon, Skicross, Skeleton oder Super-G können die Spieler:innen die eigenen sportlichen Fähigkeiten beweisen. Sie begeben sich auf die Jagd nach Rekorden, Bestzeiten und zahlreichen Trophäen. Zur Wahl stehen auch spielfertige Cups, bei denen mehrere Disziplinen nacheinander gespielt werden können. Zudem bietet das Spiel eine Option, eigene Wettbewerbe zu erstellen. Sportskanonen spielen alleine gegen die KI oder treten im lokalen Mehrspielermodus gegen bis zu drei Freund:innen in einem Wintersportduell an.

Wintersportler:innen sollen mit Winter Games 2023 einen atemberaubenden Höhen- und Geschwindigkeitsrausch erleben. Mehr als 50 Nationen werden Spieler:innen wählen können, hinzu kommen verschiedene Schwierigkeitsgrade für Anfänger und Profis sowie anpassbare Wettkampfmodi und Pokale.

Zur Steam-Page geht es hier

Zur Website geht es hier