Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNews„Rock 'N' Roll Ringo": Dreharbeiten abgeschlossen

„Rock 'N' Roll Ringo": Dreharbeiten abgeschlossen

Nach fünf Wochen in Nordrhein-Westfalen hat Regisseur Dominik Galizia die Dreharbeiten zu seiner filmstiftungsgeförderten Produktion „Rock 'N' Roll Ringo" abgeschlossen.

In „Rock 'N' Roll Ringo" verliert der Gerüstbauer Ringo seinen Job und schlägt sich als Aushilfskraft auf dem Rummel durch. Er willigt ein, Kirmesboxer zu werden. Mit den harten Kämpfen will er seiner gehörlosen Tochter einen Wunsch erfüllen.

Die Hauptrollen spielen Martin Rohde, Larissa Sirah Herden, Margarethe Tiesel, Peter Trabner und Erwin Leder sowie Tuba Seese.

Regisseur Galizia schrieb auch das Drehbuch. Gedreht wurde an Originalschauplätzen wie der Düsseldorfer Rheinkirmes und der Cranger Kirmes.

Filmdreh auf der Düsseldorfer Kirmes mit Dominik Galizia, Elias Köhler, Martin Rohde, Peter Trabner, Massuda Kassem (v.l.). Copyright © Foto: Julian Hanschke / Mutter & Vater Film GmbH

Massuda Kassem und Thomas Otto (Mutter und Vater Film) haben den Film mit Galizia und Alexander Schoeller (ASP) produziert. Die Film- und Medienstiftung NRW fördert das Projekt mit 300.000 Euro. Weitere Unterstützung kommt von der Bundesregierung für Kultur und Medien, und dem DFFF. UCM.ONE ist für den deutschen Verleih und Weltvertrieb verantwortlich.

Beitragsbild: © Foto: Xaver Neumann / Mutter & Vater Film GmbH / ASP GMBH