Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsSéries Mania Festival mit deutschem Schwerpunkt

Séries Mania Festival mit deutschem Schwerpunkt

Beim Internationalen TV-Serienfestival in Lille werden mehr als 50 Serien aus über 40 Ländern präsentiert. Der diesjährige Schwerpunkt liegt auf deutschen Produktionen. 2021 hat German Films in Zusammenarbeit mit den regionalen Filmförderungen erstmalig einen deutschen Schwerpunkt: Sowohl mit einer Präsenz in Form eines Messestandes im Grand Palais auf dem Séries Mania Forum, dem B2B Industry Teil des Festivals, als auch in Form von zwei eigenen Veranstaltungen.

Am Montag, den 30. August, fanden die Serien-Pitches "Coming Next From Germany" statt. Fünf neue High-End-Serien wurden live auf der Bühne von den Produzent:innen, Regisseur:innen und Senderverantwortlichen vorgestellt. Mit dabei waren u.a. die filmstiftungsgeförderten Produktionen "Die Wespe" (Sky Deutschland) und "Glauben" (TVNow, Vox) nach Ferdinand von Schirach.

Das festivalbegleitende Forum findet vom 30. August bis zum 1. September statt. Das physisch stattfindende Event wird um einen Online-Bereich ergänzt.

Weitere Informationen finden Sie hier.