Twitter Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsSheroes – Programm für Gründerinnen und Unternehmerinnen in der Medienbranche gestartet

Sheroes – Programm für Gründerinnen und Unternehmerinnen in der Medienbranche gestartet

Damit Frauen ihre unternehmerischen Potenziale in der Medienbranche stärker entfalten und ihre Visionen vermehrt auch in eigenen Unternehmungen umsetzen, hat das Mediengründerzentrum NRW das dreimonatige Empowerment-Programm „Sheroes“ gestartet.

Seminare, Coaching, Mentoring, Networking
Bis Ende November durchlaufen zehn Teilnehmerinnen aus den Bereichen Film, TV, Webvideo und Social Media ein umfängliches Qualifizierungsprogramm. Im Rahmen einer neunteiligen Seminarreihe erweitern sie ihr Wissen zu zentralen Themen wie Businessplanung, Leadership und Selbstmarketing. Dafür stehen Expertinnen mit hohem Praxisbezug zur Verfügung. Hinzu kommen individuelle Coachings und die Begleitung durch erfahrene Mentor:innen aus der Medienbranche. Wie in allen Programmen des Mediengründerzentrum NRW wird dabei das Networking groß geschrieben, also die Vermittlung von Kontakten und Verbindungen zu spannenden Branchenakteur:innen, Kooperationspartner:innen und Plattformen.

Partnerorganisationen
Das Mediengründerzentrum NRW führt das Sheroes-Programm gemeinsam mit folgenden Partner-organisationen durch:  ifs internationale filmschule köln, Cologne Game Lab, Gleichstellung der Kunsthochschule für Medien Köln, WIFT – Women in Film and Television, Digital Media Women Rhl, Mediennetzwerk.NRW, games.nrw, Film- und Medienverband NRW.