Twitter Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsPressemitteilungenStartschuss für erstes NRW Creators LAB

Startschuss für erstes NRW Creators LAB

  • Eine Woche für junge Webvideo-Produzenten in Köln
  • Initiative von UFA LAB und Film- und Medienstiftung NRW
  • Die besten Creators erhalten ein Webvideo-Stipendium der Film- und Medienstiftung NRW
    von bis zu 8.000 Euro

In Köln startet heute die erste Runde des einwöchigen Webvideo-Trainingscamps NRW Creators LAB. Vom 28.11. bis 02.12. absolvieren ca. 20 talentierte Nachwuchs-Filmemacher und -Videokünstler einen Intensivworkshop zur Professionalisierung ihres Auftritts. Arbeitsschwerpunkte sind u. a. die fundamentalen Elemente einer kreativen Webvideo-Strategie, Produktionsstruktur und -setup, Audience Development und Storyboard sowie Umsetzung und Veröffentlichung. Erfahrene Experten des UFA LABs werden den Workshop anleiten und zusammen mit erfahrenen YouTubern, u.a. Tense (Appelwar) und B.A., betreuen.

Die Teilnehmer, die über 16 Jahre alt sind, einen Wohnsitz in NRW und mindestens 1.000 Follower oder Abonnenten auf einer Social Media Plattform haben müssen, haben außerdem die Gelegenheit, sich am Ende der Woche für ein Webvideo-Stipendium zu qualifizieren. Das Stipendium der Film- und Medienstiftung NRW ist mit bis zu 8.000 Euro ausgestattet. In der Jury sitzen der diesjährige Webvideopreisgewinner Shawn Bu („Darth Maul: Apprentice“), Daniele Rizzo („Daniele and The Talented Mr. Rizzo“) sowie Petra Müller (Film- und Medienstiftung NRW).

Das NRW Creators LAB ist eine Initiative der Film- und Medienstiftung NRW und UFA LAB, das ab 2017 zweimal jährlich in Köln stattfinden soll. In NRW sitzen deutschlandweit die meisten Webvideo-Produzenten und daneben namhafte MCNs, Vermarkter und digitale Studios. Der Webvideopreis Deutschland in Düsseldorf oder die VideoDays in Köln sind zentrale Events der gesamten Szene. Zudem unterstützt die Film- und Medienstiftung NRW Projekte der Web-Creators in ihren innovativen Förderprogrammen.

www.nrwcreatorslab.de

www.instagram.com/nrwcreatorslab

www.facebook.com/NRWCreatorsLAB

Für weitere Informationen: Film- und Medienstiftung NRW, Erna Kiefer, Tel.: 0211-93050-22,