Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsSüdseeflair bei den FilmSchauPlätzen: „Aquaman“ in Xanten

Südseeflair bei den FilmSchauPlätzen: „Aquaman“ in Xanten

Beim FilmSchauPlatz im Südsee-Freizeitzentrum in Xanten stimmte alles: Strandatmosphäre, angenehme Temperaturen und der Hauptfilm „Aquaman“ schufen mühelos Südsee-Feeling. Der Open Air-Kinoabend war sehr gut besucht: Ab 20 Uhr standen Besucher:innen Schlange für das Vorprogramm mit Abendschwimmen und Kneipp Gängen. Viele Besucher:innen blieben fast bis zum Filmprogramm im Wasser und wechselten nahtlos vom Naturbad zum Ozean auf der Leinwand. Der Film hatte viele junge Menschen und Familien angezogen.

Gemeinsam mit Projektleiterin Anna Fantl begrüßte Dana Sabolcec vom Freizeitzentrum Südsee die Besucher:innen. Anna Fantl konnte in Xanten selbst erleben, was diese an den FilmSchauPlätzen so schätzen: „Hier habe ich wirklich einen neuen Ort kennengelernt und frage mich nun, wieso ich ihn nicht schon früher entdeckt habe. Xanten ist mehr als ein archäologischer Park.“