Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNews"Talking Heads" mit der BBC

"Talking Heads" mit der BBC

Der Film- und Medienverband NRW lädt am Montag, 11. Juni, zur öffentlichen Veranstaltung "Talking Heads: Die BBC – Vorbild oder Warnung?“ ein. Zwei Mitglieder des BBC Boards, Ken MacQuarrie und Steve Morrison, besuchen NRW und stehen den Mitgliedern des Verbandes und Interessierten für ein Gespräch über Möglichkeiten und Herausforderungen des öffentlich-rechtlichen Rundfunks zur Verfügung. Die British Broadcasting Corporation, mit einem Budget von ca. 4,7 Mrd. Euro und ca. 20.000 Beschäftigten, musste bereits 2010 unter dem Druck der Cameron-Regierung erhebliche Einschnitte in ihrer Gebührenfinanzierung hinnehmen und baute daraufhin ihre Angebote und Strukturen um. Moderator ist Torsten Zarges (DWDL.de).

Montag, 11. Juni, 17:30 bis 19:30 Uhr
Ort: Wolkenburg, Mauritiussteinweg 59, 50676 Köln

Die Anmeldung erfolgt per Mail an info@filmundmedienverbandnrw.de