Twitter Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsTatort Eifel 10 – Die Jubiläumsausgabe

Tatort Eifel 10 – Die Jubiläumsausgabe

Vom 17. bis 21. September nimmt die Filmbranche beim Fachprogramm des Krimifestivals "Tatort Eifel 10 – Die Jubiläumsausgabe" wieder aktuelle Trends im nationalen und internationalen Bereich in den Blick. Der Schwerpunkt beim Fachprogramm liegt auch in diesem Jahr wieder auf seriellen Entwicklungen und Produktionen sowie auf Traditionsformaten. Zahlreiche hochkarätige Referenten werden zu den insgesamt 23 Veranstaltungen – von Podiumsdiskussionen über Workshops bis hin zu Filmpremieren – an verschiedensten Orten der Vulkaneifel erwartet. Krimifans können sich auf rund 30 Lesungen, Konzerte und Filmpremieren sowie auf zahlreiche prominente Gäste freuen. Mit dabei sind u.a. Ulrike Folkerts, Anja Kling, Dietmar Bär, Ulrike Kriener, Heinz Hoenig, Michaela May, Jörg Schüttauf sowie Klaus-Peter Wolf, Arno Strobel und Elisabeth Herrmann. Ein Höhepunkt ist die von Schauspieler Oliver Mommsen moderierte Abendgala, bei der auch der Filmpreis ROLAND verliehen wird. Diese geht in diesem Jahr an die Reihe des „Polizeiruf 110“ aus Rostock. Die Hauptdarsteller Anneke Kim Sarnau und Charly Hübner sowie einige Vertreter des Produktionsteams werden den Preis in Daun persönlich entgegennehmen. Der Filmpreis ROLAND zeichnet Produktionen und Persönlichkeiten aus, die dem Genre Kriminalfilm in inhaltlicher oder filmästhetischer Weise wesentliche neue Impulse gegeben haben.

Das komplette Programm gibt es hier.