Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsTommi 2018: „Fiete Soccer“ unter den Nominierten

Tommi 2018: „Fiete Soccer“ unter den Nominierten

Am 13. September wurden die Nominierten für den Kindersoftwarpreis Tommi 2018 bekanntgegeben. Die filmstiftungsgeförderte App „Fiete Soccer“ von Ahoiii Entertainment ist unter den „Tomminierten“. Eine Kinderjury entscheidet nun über die Gewinner. In rund 20 Bibliotheken in Deutschland können 6- bis 13-Jährige die nominierten Spiele testen und dann über die Sieger entscheiden. Die besten Titel werden im Rahmen der Frankfurter Buchmesse am 12. Oktober ausgezeichnet.

Zu „Fiete Soccer“:
Diesmal ist Fiete als Fußballer unterwegs. Die neue App richtet sich gezielt an Kinder zwischen 3 und 6 Jahren und will ihnen nicht nur die spannende Fußball-Stimmung, sondern insbesondere auch Spaß am Sport, Kultur und Fairplay nahebringen. Deshalb gibt es bei Fietes Weltmeisterschaft natürlich nur gemischte Teams, die aus der ganzen Welt kommen. Die Film- und Medienstiftung NRW förderte den Games-Prototyp mit 40.000 Euro.

Weitere Informationen unter www.kindersoftwarepreis.de