Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsVIDEOcamp: Klimawandel in den sozialen Medien

VIDEOcamp: Klimawandel in den sozialen Medien

Heute, am Donnerstag, 31. August 2023, findet das VIDEOcamp in Düsseldorf statt. Auf der Konferenz sprechen deutsche Content Creator:innen über den Umgang mit dem Thema Klimawandel in den sozialen Medien. Zentrale Frage ist, welche politische Verantwortung Internetpersönlichkeiten gegenüber ihrem Publikum tragen. Moderiert wird die Veranstaltung von Schauspieler und Moderator Daniele Rizzo. Ins Leben gerufen wurde das VIDEOcamp von der deutschen Kindernothilfe.

Das gesamte Diskussion wird von 10 bis 16 Uhr als Twitch-Livestream übertragen.

10.15 – 11.15 Uhr: Wer badet den menschengemachten Klimawandel aus?
mit Florian Gregorzyk, Silvie Kreibiehl und Carsten Montag

11.30 – 12.30 Uhr: Wie weit darf oder muss Protest gehen?
mit Clara Mayer und Andreas Schmitz

13.30 – 14.30 Uhr: Das Klimanarrativ. Fakt vs. Lobby
mit Marianne Dobner, Samira El Hattab und Carina Küpper

14.45 – 15.45 Uhr: Ist das Klima so, weil du isst, wie du isst?
mit Eileen Claesges und Alena Steinbach

Zum Livestream auf Twitch: kindernothilfe_ev – Twitch

Weitere Infos zum VIDEOcamp gibt es hier. Videocamp 2023 (kindernothilfe.de)