Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsVideoDays Festival heute in Köln

VideoDays Festival heute in Köln

Heute am Mittwoch, 27. September 2023, findet in Köln die 2. Ausgabe des VideoDays Festival statt. Bei dem Event „von Creators für Creators“ treffen im Palladium die größten und wichtigsten Webvideo-Größen Deutschlands auf die Creator-Industry. Bei Vorträgen, Masterclasses, Networking-Sessions und in der Experience Area geben Profis wichtige Tipps aus erster Hand. Das große Finale bildet die Award-Gala am Abend: Deutschlands beste Creators werden prämiert und danach auf der Aftershowparty gefeiert. Das VideoDays Festival wird veranstaltet von We are era, Partner sind der Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten, Internationales sowie Medien des Landes Nordrhein-Westfalen und Chef der Staatskanzlei und die Film- und Medienstiftung NRW.

Masterclasses, Panels und Keynotes

Zu den prominenten Sprecher:innen zählen Chucky (Content and Business Experte für die internationale Erfolgsmarke und YouTube-Legende Mr. Beast) u.a. auch  die YouTube-Stars Dave, Naomi Jon und Otto Bulletproof, Creator und Podcaster Niklas & David sowie Rapper Conny, Creator College-Stipendiatin Ashley Forsson sowie Schauspieler und TikTok-Creator Helge Mark Lodder. Sie sprechen bei Masterclasses, Podiumsdiskussionen und Keynotes u.a. zu Empowerment & Gleichstellung: Frauen im Streaming, Content Creation für Klimaschutz, Storytelling, Performance Druck als Influencer und Multiplattformstrategien. Till Hardy (Film- und Medienstiftung NRW) informiert zum Thema Webvideo-Förderung in NRW.

Awardshow

Vor rund 350 geladenen Gästen im Kölner Palladium werden die 18 besten Creators in Kategorien wie Social Responsibility, Comedy, Health, Best Longform-Content und Best Shortform-Content ausgezeichnet. Aus drei Nominierten pro Kategorie wählt eine Jury aus Creators und Branchenvertreter:innen in einem unabhängigen Verfahren die Gewinner: innen. In den verschiedenen Kategorien sind Social-Media-Größen wie Malte Zierden, Knossi, Kayla Shyx, 7 vs. Wild, Ski Aggu oder Creator College-Stipendiat Breaking Lab nominiert.

Weitere Infos unter www.videodays-festival.com