Twitter Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNews„Was bleibt" gewinnt Hauptpreis in Schwerin

„Was bleibt" gewinnt Hauptpreis in Schwerin

Hans-Christian Schmids NRW-gefördertes Drama „Was bleibt" ist auf dem Filmkunstfest in Schwerin mit dem Hauptpreis „FLIEGENDER OCHSE" ausgezeichnet worden. Der Film mit Lars Eidinger, Corinna Harfouch und Ernst Stötzner in den Hauptrollen startet im Herbst in den Kinos.