Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsWolter wird CEO und Gesellschafter von Banijay Germany

Wolter wird CEO und Gesellschafter von Banijay Germany

Marcus Wolter, ehemaliger Nordeuropa-Chef der in Köln ansässigen Endemol Shine, wird CEO und Gesellschafter der neu gegründeten Banijay Germany. Die Geschäfte als CEO übernimmt Wolter ab August 2018. Neben der Leitung der Produktionsfirma Banijay Productions Germany gehört dann auch die geplante Übernahme der TV-Schmiede Brainpool zu seinen Aufgaben.

„Unser Ziel ist das Wachstum unseres Geschäfts in allen Genres zu steigern und Sendern sowie Multiplattform-VOD-Diensten hochwertigen Content anzubieten. Das werden wir durch bereits bestehende deutsche Produktionshäuser wie Brainpool und Banijay Productions, aber auch durch neue Labels erreichen, die von dem preisgekrönten und etablierten Produzenten Marcus Wolter gegründet und geführt werden. Marcus ist ein wahrhaftig inspirierendes Vorbild und Mentor und wir sind glücklich, dass er die Reorganisation und das Team auf Gruppen-Level führen wird“, zitiert DWDL.de den CEO der französischen Banijay Group, Marco Bassetti.