Twitter Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsZDF stellt kurzfristige Liquiditätshilfen für Produzenten bereit

ZDF stellt kurzfristige Liquiditätshilfen für Produzenten bereit

Das ZDF weitet angesichts der Corona-Krise seine Unterstützung für die Kreativwirtschaft weiter aus und stellt Produzenten ab sofort Liquiditätshilfen zur Verfügung. Bei Auftragsproduktionen können die Produzenten Abschlagszahlungen auf die in den Verträgen vorgesehene nächste Rate beantragen. Das ZDF hat hierfür im Rahmen der bestehenden Haushaltsansätze einen Fonds von bis zu 15 Millionen Euro gebildet. Bereits Mitte März hatte das ZDF eine Beteiligung an coronabedingten Mehrkosten zugesichert.

Weitere Informationen.