Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsZu Gast in Mittelerde am Arnsberger Schlossberg

Zu Gast in Mittelerde am Arnsberger Schlossberg

Auf dem Arnsberger Schlossberg vor der malerischen Kulisse der Burgruine luden die FilmSchauPlätze NRW gestern zu einer Reise nach Mittelerde. Etliche der rund 350 Besucher kamen kostümiert, und die drei besten Kostüme wurden ausgezeichnet.

Als Anna Fantl von der Film- und Medienstiftung NRW und Peter M. Kleine vom Kulturbüro Arnsberg das überwiegend junge Publikum begrüßten und der in NRW entstandene Vorfilm „Der Boden unter den Füßen“ lief, war es schön, aber frisch. Während der Vorführung von „Der Herr der Ringe – Die Gefährten“ regnete es mitunter leicht, doch das Publikum folgte gebannt.

 OLYMPUS DIGITAL CAMERA
© Helene Matern

FSP_Arnsberg_Preisträger2
©  Tosca Fahlfeld&Frederike Van der Staeten/Stadt Arnsberg

Die Kinonacht im Generationenpark an der Gempthalle in Lengerich steht heute Abend ganz im Zeichen des Jakobswegs: Juan-Carlos Sabater sorgt für die musikalische Einstimmung, dann wird „St. Jacques… Pilgern auf Französisch“.