Twitter Instagram

Newsarchiv

Umfrage zur Lage von Film- und Fernsehschaffenden

Die soziale Lage und Arbeitsbedingungen in der Film- und Fernsehbranche erforscht derzeit eine bundesweite Umfrage. Das Institut LANGER MEDIA research & consulting ruft im Auftrag des Senats Berlin bundesweit Vertreter*innen der Medienbranche zur Teilnahme auf.

/follow social media conference (19. & 20. März)

Am 19. und 20. März findet die /follow social media conference statt, bei der die Social Media Branche zusammenkommt. Der Fokus der Veranstaltung liegt auf den Bedürfnissen von Creators, Redakteur*innen und führenden Kräften in der Social Media Branche. Die Veranstaltung wird von der Film- und Medienstiftung NRW gefördert.

Digitales Kölner Mediengespräch am 23. Februar

Am 23. Februar findet um 19 Uhr das Kölner Mediengespräch unter dem Titel "Zwischen Medicus und GZSZ: Wie geht kreative Führung?" mit Wolf Bauer, ehemaliger CEO der UFA, und Torsten Zarges, Chefreporter des Medienmagazins DWDL.de, statt. Das Gespräch wird im Streaming über Zoom durchgeführt.

Call for Entries: 19. Filmfestival Münster

Die 19. Auflage des Filmfestivals Münster findet im September im Schloßtheater Münster statt. Das Filmfestival wird u.a. von der Film- und Medienstiftung NRW gefördert. Für die beiden zentralen Wettbewerbe sind ab sofort Einreichungen möglich. Deadline für beide Wettbewerbe ist der 1. Juni.

"Ultimate ADOM – Kavernen des Chaos" auf Steam

Das filmstiftungsgeförderte Game „Ultimate ADOM – Kavernen des Chaos“ von Team ADOM aus Witten ist seit dem 18. Februar als Early Access-Titel auf Steam erhältlich. Das Game befindet sich seit Sommer 2020 in der closed Alpha und wird voraussichtlich Ende 2021 seinen Release haben.

1000 Scores: Carina Pesch mit „Stop & Go“

Mit „Stop & Go“ von der Klangkünstlerin Carina Pesch ist ein weiterer Beitrag im Projekt „1000 Scores. Pieces for Here, Now & Later“ online gegangen, den die Film- und Medienstiftung NRW kuratiert hat. Das Online-Projekt sammelt Handlungsanweisungen für Performances.

Call for Participation: Places _ VR Festival

Die dritte Ausgabe des Places _ VR Festival findet vom 16. bis 18. September in Gelsenkirchen statt. Die Veranstaltung bietet dabei vielfältige Möglichkeiten der Partizipation. Ab sofort kann man sich mit seinem Thema, seiner Anwendung und seinen Projekten anmelden.

SpielFabrique – Jetzt bewerben!

SpielFabrique sucht Indie-Game-Studios mit Gamekonzepten, die am Accelerator-Programm 2021 teilnehmen wollen. Studios aus NRW können sich bis zum 28. Februar bewerben. Das deutsch-französische Accelerator-Programm wird u.a. von der Film- und Medienstiftung NRW unterstützt.