Twitter Instagram

Newsarchiv

„German Films Cocktail" am Plage Majestic

Gestern Abend fand der traditionelle deutsche Empfang von German Films am Plage Majestic an der Croisette statt. Kulturstaatsminister Bernd Neumann, German Films - Aufsichtratsvorsitzender Martin Moszkowicz und Geschäftsführerin Mariette Rissenbeek konnten über 600 Gäste der nationalen und internationalen Branche begrüßen.

Premiere in Köln: „11 Freundinnen" im Cinenova

Am vergangenenFreitag feierte Sung-Hyung Chos Dokumentarfilm „11 Freundinnen" NRW-Premiere im Kölner Cinenova. Neben der Regisseurin waren auch die Produzenten, das Filmteam sowie Spielerinnen der Deutschen Frauen-Nationalmannnschaft zur Premiere gekommen, die begeistert aufgenommen wurde.

Focus Germany: Coproduction-Frühstück

Interessante Gespräche am Sonntagmorgen: Ein reger Austausch der nationalen und internationalen Branche fand auch gestern wieder beim traditionellen Coproduction-Frühstück von Focus Germany im German Pavilion statt. Die Förderchefs der sieben grossen deutschen Filmförderungen konnten bei Sonnenschein über 150 Gäste begrüßen.

NRW-Presselunch in Cannes

Am Samstagmittag lud die Filmstiftung traditionell zum Presselunch ein. Nach ersten ereignisreichen Tagen und den Weltpremieren von „Heli“ und „Der Kongress“ zwei Tage zuvor konnte Geschäftsführerin Petra Müller die Regisseure Amat Escalante und Ari Folman begrüßen, ebenso u.a. die Produzenten Reinhard Brundig und Titus Kreyenberg.

BANFF Festival: Nominierung für „Auslandseinsatz"

Till Endemanns NRW-geförderter Spielfilm „Auslandseinsatz" ist für des Wettbewerb des renommierten BANFF Word Media Festivals (9.-12.6.) nominiert worden. Der Film setzt sich mit dem Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan auseinander und erzählt vom Leben und der Arbeit deutscher Soldatinnen und Soldaten vor Ort.

Premiere im Wettbewerb: „Heli“ im Palais de Festival

Gestern Abend feierte „Heli“ des mexikanischen Regisseurs Amat Escalante Premiere im Wettbewerb des diesjährigen Festival de Cannes. Die mexikanisch-deutsch-niederländische Koproduktion entstand auf deutscher Seite mit Beteiligung der Produktion unafilm in Köln.

„German Film Music Day in Cannes" am 20. Mai an der Plage Goéland

Beim „German Film Music Day in Cannes" wird auch in diesem Jahr wieder Filmmusik aus Deutschland ins internationale Licht gerückt. Die Filmmusikkomponisten Reinhold Heil, Marcel Barsotti, Helmut Zerlett und die LOLA-Preisträger The Major Minors sind unter anderem die Gäste an der Plage Goéland. Beginn ist um 12.00 Uhr, der Eintritt ist frei.

Cannes 2013: „Der Kongress" eröffnet Quinzaine des Réalisateurs

Vor begeistertem Publikum eröffnete gestern Abend Ari Folmans „Der Kongress" die Reihe Quinzaine des Réalisateurs. Neben dem Regisseur waren auch die Hauptdarsteller Robin Wright, Danny Huston und Sami Gayle sowie die Produktionsteams aus Deutschland, Luxemburg, Polen, Frankreich, Belgien und Israel an die Côte d'Azur gekommen.