Twitter Instagram

Newsarchiv

Ab morgen im Kino: "Schwestern"

Morgen startet Anne Wilds neuer Film „Schwestern“ im Verleih von Farbfilm in den deutschen Kinos. Er lief in diesem Jahr schon erfolgreich beim Kinofest Lünen und dem Festival des deutschen Films. Die Dreamtool-Produktion erzählt die Geschichte einer Familie mit ihren unterschiedlichen ihre Lebensentwürfen und Werten.

"Rush" siegreich bei den Boston Film Critics

Die Boston Society of Film Critics hat am 5. Dezember ihre Preise vergeben. In der Kategorie „Bester Schnitt“ wurde Ron Howards „Rush“ ausgezeichnet. In Deutschland haben bereits über 500.000 Besucher den Wettkampf der Formel-1-Piloten Niki Lauda und James Hunt verfolgt. Drei Preise erhielt Steve McQueens "12 Years a Slave".

Zu Gast im Filmbüro

In der Veranstaltungs-Reihe des Filmbüro NW wird am Mittwoch, 11. Dezember, Jörg Schneider, Redakteur in der ZDF-Redaktion „Das Kleine Fernsehspiel“ im Filmhaus Kino erwartet. Er wird seinen Sendeplatz vorstellen, über die Arbeit seiner Redaktion berichten und für Fragen zur Verfügung stehen.

Europäischer Filmpreis für die Kölner Pandora-Film

Bei der Verleihung des Europäischen Filmpreises in Berlin erhielt Ari Folmans "The Congress", produziert von Pandora Film mit Koproduktionspartnern in 6 verschiedenen Ländern, die Auszeichnung als Bester Animationsfilm. European discovery wurde Jan Ole Gersters "Oh Boy". Gewinner des Abends war mit 4 Preisen "La Grande Bellezza".

Interactive Media Summit

Heute veranstaltet HMR International den Interactive Media Summit im Stadttor Düsseldorf. In Kooperation mit dem Land NRW geht es um die Frage, welche Trends sich im Bereich des interaktiven Fernsehens erkennen lassen und welche Rolle Smartphones und Tablets in diesem Zusammenhang spielen.

Next Level Conference 2013

Im Dortmunder U fand am Wochenende die Festivalkonferenz rund um digitale Spiele als Kunstform und Kulturtechnik statt. Next Level vereinte wieder Vorträge, Performances, Workshops und Ausstellungen zu Games in Kunst, Kultur und Wirtschaft. In Panels sprachen Referenten wie Linda Breitlauch, Jörg Niesenhaus und Marcus Bösch.

Die KRONE-Gewinner 2013

In Bochum wurde zum 14. Mal die 1LIVE Krone verliehen. Gewinner des Abends war Casper, der in den Kategorien „Bester Künstler“ und „Bestes Album“ gewann. In der neuen Kategorie „Bestes Video“ setzte sich LeFloid durch. Weiterer Höhepunkt: Die Laudatio von WDR-Intendant Buhrow auf BAP-Sänger Wolfgang Niedecken.

lit.Cologne: Vorverkauf gestartet

Zum 14. Mal wird im März das Literaturfest lit.Cologne in Köln stattfinden. Unter dem Motto „Film trifft Literatur“ präsentiert die Filmstiftung dort Ralf Husmanns „Nicht mein Tag“, Milo Rau und Philosoph Michail Ryklin stellen „Die Moskauer Prozesse“ vor und Schriftstellerin Julia Franck spricht mit Heide Schwochow über „Lagerfeuer“.

Premiere: "Eisheimat"

Gestern feierte Heike Finks Dokumentarfilm „Eisheimat“ seine Premiere in Köln. Mit 190 Zuschauern war das Filmforum sehr gut gefüllt, es wurde viel gelacht und im Anschluss an die Vorstellung intensiv mit Regisseurin Heike Fink, Produzentin Juliane Thevissen, Kamerafrau Birgit Gudjonsdóttir und Komponistin Julia Klomfaß diskutiert.