Twitter Instagram

Pressemeldungen

Film-Hits für die Jüngsten zu Weihnachten und Neujahr

Zwei geförderte Kinderfilme der Filmstiftung NRW: "Lauras Stern" als Free TV-Premiere im ZDF und "Kleiner Dodo" im Kino Für alle Kinder, die es bis zur Bescherung gar nicht erwarten können, strahlt das ZDF als TV-Premiere an Heiligabend um 8 Uhr morgens den Kinderkinofilm "Lauras Stern" aus (Wdhg. am 25. Dezember um 5:35 Uhr). Die animierte

Filmstiftung NRW schreibt wieder das „Gerd Ruge Projekt-Stipendium“ aus

Einreichfrist für Nachwuchs-Dokumentarfilmer bis zum 10. März 2008 Bereits zum siebten Mal vergibt die Filmstiftung NRW im nächsten Jahr ihr Projekt-Sti­pendium für Nachwuchs-Dokumentarfilmer. Ziel des Gerd Ruge Projekt-Stipendi­ums ist es, innerhalb von 18 Monaten einen qualitativ hochwertigen Kino-Dokumentarfilm zu entwickeln. Das Stipendium wird mit einer Summe von bis zu insgesamt 100.000 Euro ausgeschrieben – der

Von legendären Hackern, klugen Tonassistenten und anständigen Bürgern

Filmstiftung NRW vergibt fünf Stipendien für neue Hörspielprojekte Fünf neue Hörspielprojekte unterstützt die Filmstiftung NRW zum Ende des Jahres. Die Empfehlungen für die Förderungen gab der Beraterstab für die Hörspielförderung der Filmstiftung NRW in seiner dritten Sitzung 2007 Ende November. Die Kölner Autorin Nika Bertram macht sich mit Originaltönen und dem Archiv­material der Wau Holland

Vorhang auf … für ein spannendes Filmjahr 2008

Hochkarätige Dreharbeiten 2007 in NRW / Filme wie "Buddenbrooks", "Clara" oder "Anonyma" 2008 im Kino / German Films Previews in Köln / Drehbuchpreis in Cannes für Fatih Akin – "Auf der anderen Seite" für Deutschland im Oscar-Rennen / Kooperation der Film Selten sind in Nordrhein-Westfalen in einem Jahr so viele herausragende Filmprodukti­onen entstanden wie 2007:

Produzenten-Persönlichkeiten fördern

Die Filmstiftung NRW fördert junge Produzenten und ermöglicht ihnen Kontakte weltweit – Netzwerk von Organisationen und Veranstaltungen wie IFP in New York, Cinemart Rotterdam, Cineregio, MEDIA Antenne Düsseldorf und ACE Filme werden von Menschen gemacht, die im Spagat zwischen Leidenschaft und Ver­nunft ihre Projekte realisieren. Ohne solche passionierten Produzenten nützen auch die größten Fördersummen nichts.

Jahresrückblick 2007 der ifs internationale filmschule köln

Neues Weiterbildungsprogramm Mobile Animation Content gestartet – 2. Jahrgang des Studiengangs Film verlässt die ifs – ifs mit zwei Geschäftsführern Die expandierende ifs internationale filmschule köln hat zum Jahresende auch auf oberster Ebene Verstärkung bekommen. Die langjährige Geschäftsführerin Simone Stewens führt sie seit dem 1.11.2007 zusammen mit Martin Schneider, dem Leiter Verwaltung und Finanzen der

AV-Gründerzentrum: 20 Unternehmen am Start

Positive Bilanz für 2. Förderjahr Das AV-Gründerzentrum NRW zieht zum Ende des zweiten Förderjahres eine positive Bilanz. Fünf Stipendiatinnen und Stipendiaten konnten bereits mit ihren Projekten von der Filmstiftung NRW bei der Realisierung unterstützt werden. Eine der geförderten Stipendiatinnen wurde zudem von der IHK Düsseldorf im vergangenen September zur Unternehmerin des Monats gewählt. Um die

Europäische Filmakademie ehrt Fatih Akin als Autor

Europäischer Filmpreis für das Drehbuch zu "Auf der anderen Seite" – Zwei weitere Preise für "Das Parfum – die Geschichte eines Mörders" Drei Auszeichnungen gingen bei der Verleihung der 20. Europäischen Filmpreise an Kinoproduktionen, die mit Unterstützung der Filmstiftung NRW entstanden. Verliehen wurden die Preise am 1. Dezember in Berlin. Für seinen Film "Auf der

Ein märchenhafter Advent mit den „7 Zwergen“

Premiere im Free-TV am 2. Dezember auf RTL – Förderung bereits zurückgezahlt Vier Wochen lang lagen die "7 Zwerge – Männer allein im Wald" 2004 auf dem ersten Platz der deutschen Kino-Charts, mit 6,7 Millionen Besuchern waren sie in Deutschland der dritterfolgreichste Film des Jahres überhaupt und auch nach der Veröffentlichung als DVD im Jahr

„Der Vorleser“ in NRW

Verfilmung des Bestsellers mit Nicole Kidman, David Kross und Ralph Fiennes in den Hauptrollen Mit insgesamt 1.5 Mio. Euro hat die Filmstiftung NRW in ihrer heutigen Produktionssitzung die Verfilmung von Bernhard Schlinks Bestseller "Der Vorleser" gefördert. Die Regie übernimmt Stephen Daldry ("The Hours", "Billy Eliot – I will dance"), die Buchadaption liefert David Hare ("Verhängnis",