Twitter Instagram

Pressemeldungen

NRW in LA: Startschuss für dieGerman Currents 2009

Filmstiftung NRW und Goethe-Institut Los Angeles präsentieren vom 30.9.-4.10. Produktionen aus NRW Delegation von bekannten Filmschaffenden und Medienvertretern vor Ort / Minister Andreas Krautscheid und Michael Schmid-Ospach eröffnen die Filmreihe am Mittwochabend in Santa Monica Benno Fürmann und Boris Schön- felder bei den German Currents Mit dem begeistert aufgenommenen Bergsteigerdrama "Nordwand" und 300 Gästen aus

Die Basken lieben „Wüstenblume“

Festival in San Sebastian: Preise für "Wüstenblume" und "Gigante" Für das Publikum des Filmfestivals San Sebastian von 18. bis 26.9. war Sherry Hor­manns neuer Film "Wüstenblume" der beste europäische Beitrag des Festivals. Die von der Filmstiftung NRW geförderte Produktion erhielt zum Abschluss des Festivals im Baskenland den Publikumspreis für den Besten Europäischen Film. Mit dem

Strate-Preis für Senta Berger und Michael Verhoeven

Filmstiftung NRW und HDF Kino e.V. vergeben die Auszeichnung bei der Verleihung der Jahresfilmprogramm-Prämien am 4. November in Düsseldorf Senta Berger und Michael Verhoeven erhalten in diesem Jahr den Herbert Strate Preis, den die Filmstiftung NRW und der HDF Kino e.V. gemeinsam vergeben. Die mit 20.000 Euro dotierte Auszeichnung ehrt Menschen, die sich um den

Europäischer Filmpreis für Ken Loach

Auszeichnung für sein filmisches Lebenswerk Am 12. Dezember wird Ken Loach in Bochum mit dem Europäischen Filmpreis für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Der für seine sozial engagierten Filme bekannte britische Regisseur wurde bereits vielfach ausgezeichnet, zuletzt 2006 in Cannes mit der Goldenen Palme für das Drama "The Wind That Shakes The Barley". "Glückwunsch an einen großartigen

Höchste Auszeichnungen für NRW-geförderte Produktionen beim Filmfestival Venedig

Goldener Löwe für "Lebanon" von Samoel Maoz – Silberner Löwe für Beste Regie an "Women without Men" von Shirin Neshat Auch "Lourdes" vierfach ausgezeichnet – alle drei durch die Filmstiftung NRW geförderten Filme im Wettbewerb am Lido preisgekrönt Michael Schmid-Ospach: "Lebanon' und 'Women without Men' sind Statements für den Frieden – Auszeichnungen ein kleiner Triumph

Das Filmland NRW zu Gast in Kalifornien

Filme aus NRW bei den German Currents in Santa Monica (30.09.-4.10.) Regisseure und Produzenten präsentieren vor Ort ihre Filme Medienminister Andreas Krautscheid mit Delegation an der Westküste Hauptdarsteller Benno Fürmann und sein Produzent Boris Schönfelder sind dabei, wenn ihr Bergsteigerdrama "Nordwand" am 30. September das Filmfest German Currents eröffnet. Bis zum 4. Oktober steht die

NRW feiert Festivalauftritt im Palazzo Zenobio

Sieben Filme am Lido – von "Wüstenblume" bis "Women without Men" Mit sieben geförderten Produktionen ist die Filmstiftung NRW in diesem Jahr auf dem Filmfestival Venedig vertreten. Mit "Lourdes", "Lebanon" und "Women without Men" laufen dabei gleich drei Filme im Wettbewerb um den Goldenen Löwen. Robert Stadlober (Hauptdarsteller "Zarte Parasiten") mit Regisseur Christian Becker ©

Deutscher Fernsehpreis für Schweighöfer und Roll?

"Marcel Reich-Ranicki: Mein Leben" in zwei Kategorien nominiert "Freundschaft! Die Freie Deutsche Jugend" als Bester Dokumentarfilm nominiert Matthias Schweighöfer als Marcel Reich-Ranicki / © WDR Am 26. September wird im Kölner Coloneum zum 11. Mal der Deutsche Fernsehpreis verliehen. Zu den nominierten Produktionen gehört auch der von der Filmstiftung NRW geförderte Fernsehfilm "Marcel Reich-Ranicki: Mein

Filmfestival Venedig

Sieben geförderte Filme der Filmstiftung NRW in Italien Vom 2. bis 12. September findet in Venedig die 66. Ausgabe der Mostra internazionale d’arte cinematografica statt, zu der in diesem Jahr sieben von der Filmstiftung NRW geförderte Produktionen eine Einladung ins Festivalprogramm erhielten drei davon in den offiziellen Wettbewerb. Ausschnitt aus dem Filmplakat von "Lourdes" /

Keine Grenzen bei "No Borders"

Zwei Produzentinnen aus NRW stellen ihre Projekte in New York vor Vom 20. bis 23. September findet in New York während der Independent Film Week der Koproduktionsmarkt No Borders statt. Die Plattform für unabhängige Filmemacher wird vom Independent Filmmaker Project, der größten Organisation für unabhän­gige Filmemacher in den USA, organisiert und bietet neuen dokumentarischen und