Twitter Instagram

Pressemeldungen

Film- und Medienstiftung NRW: 41 Mio. Euro für Film und Medien in NRW im Jubiläumsjahr 2021

In ihrem 30. Jahr konnte die Film- und Medienstiftung 41 Mio. Euro für Filme, High-End Serien, TV-Filme, Games, Kinos, Festivals, Standortprojekte und Aus- und Weiterbildung vergeben. 22 Mio. Euro gingen in die Produktionsförderung fiktionaler und dokumentarischer Kinofilme, insgesamt 9,5 Mio. Euro in die Serien- und TV-Förderung, insgesamt 1,3 Mio. Euro in die Entwicklungsförderung, rund 1,4 Mio. Euro an Verleih und Vertrieb.

Internationales Frauen* Film Fest Dortmund+Köln startet am 29. März 2022

Am 29. März beginnt das Internationale Frauen* Film Fest Dortmund+Köln. In diesem Jahr präsentiert sich das Festival, das abwechselnd in den beiden Städten stattfindet, wieder zum Großteil in Präsenz in Köln. Einzelne Filme werden auch in der Dortmunder Schauburg gezeigt. Zusätzlich wird eine Auswahl des Gesamtprogramms bis zum 10. April im Stream verfügbar sein.

72. Deutscher Filmpreis: 21 filmstiftungsgeförderte Filme in der Vorauswahl

Die Deutsche Filmakademie hat soeben die Vorauswahl der Spiel-, Dokumentar- und Kinderfilme für den Deutschen Filmpreis 2022 verkündet, mit 21 Produktionen ist fast die Hälfte der insgesamt 46 Titel in der Vorauswahl von der Film- und Medienstiftung NRW gefördert und kann auf eine Lola-Nominierung am 12. Mai 2022 hoffen.