Twitter Instagram

Pressemeldungen

„Stille Rebellen“ auf dem IFP

Kölner Produktionsfirma sucht Partner in New York – Einladung auf Vorschlag der Filmstiftung NRW Der Produzent Josef Steinberger reist im September mit dem Filmprojekt "Silent Rebels" nach New York, um dort auf dem Koproduktionsmarkt (18.-21.9.) des renommierten Independent Feature Projects (IFP) um internatio­nale Koproduzenten zu werben. Auf dem Markt, an dem die Filmstiftung als Partner

Großes Kino für die Kinos

Filmstiftung NRW vergibt ihre Jahresfilmprogramm-Prämien Ende November in der Essener Lichtburg Am 29. November vergibt die Filmstiftung Nordrhein-Westfalen ihre Jahresfilmprogramm-Prämien. Ausgezeichnet werden Kinobetreiber aus NRW, die sich im vergangenen Jahr auf ihren Leinwänden vor allem um den deutschen und europäischen sowie um Kinder- und Jugendfilme verdient gemacht haben. 2004 vergab die Filmstiftung insgesamt 413.000 Euro

„Die große Stille“ über den Kanälen

Filmstiftung NRW mit einer geförderten Dokumentation beim Filmfestival Venedig Philip Grönings Film "Die große Stille" über das Kloster La Grande Chartreuse erhielt eine Einladung zum 62. Internationalen Filmfestival in Venedig, das in diesem Jahr vom 30. August bis zum 10. September stattfindet. Der Film läuft in der Reihe Orizzonti, in der im vergangenen Jahr auch

FilmSchauPlätze 2005 in der Halbzeit-Pause

Im August geht die Kino-Tour durch NRW weiter Mit einem echten Highlight verabschiedeten sich die FilmSchauPlätze 2005 in eine kurze Halbzeit-Pause: Nach einem aktionsreichen Stadtfest mit 6.000 Besu­chern auf der gesperrten Bundesstraße B 227 in Heiligenhaus lief dort der Musi­cal-Klassiker "West Side Story". Über 2.000 Zuschauer blieben für den Film und verfolgten, wie die 'Jets'

Verliebt in Locarno

Fünf NRW-Produktionen im Programm des Schweizer A-Festivals Wenn vom 3. bis 13. August 2005 in Locarno das 58. Filmfestival die internatio­nale Filmbranche in die Schweiz lockt, werden auch vier geförderte Produktio­nen der Filmstiftung NRW für Aufmerksamkeit sorgen. In der viel beachteten "Semaine de la Critique" feiert Douglas Wolfspergers Kino-Doku "War’n Sie schon mal in mich

Lola auf Zucker!

Insgesamt 10 Deutsche Filmpreise gingen an geförderte Produktionen der Filmstiftung NRW Das mit Spannung erwartete Geheimnis um die erstmalig von den Mitgliedern der Deutschen Filmakademie vergebenen Deutschen Filmpreise wurde gestern, am 8. Juli in Berlin, gelüftet. Der große Gewinner des Abends war Dani Levys WDR-Produktion "Alles auf Zucker". Sechs der begehrten "Lolas" gingen an den

Guter Start in den Open Air Kinosommer

FilmSchauPlätze NRW gestern Abend erfolgreich eröffnet Auf Schloss Haag in Geldern wurden gestern Abend (Freitag, 8. Juli) die dies­jährigen FilmSchauPlätze eröffnet. Für die Filmstiftung NRW, die die Kino-Tour durch’s Land organisiert, begrüßte Claudia Droste-Deselaersdas Publikum. "Unsere cineastische Reise kann fast nicht schöner anfangen als hier in Geldern. Das Schloss Haag war bisher bei allen acht

„And thereafter“ von Hosup Lee gewinnt in der Reihe Spectrum Junger Film 2005

Debutfilme in Köln Filme einer neuen Generation von Regisseurinnen und Regisseuren zeigte vom 30. Juni bis zum 6. Juli die Reihe Spectrum Junger Film, die in Zusammenarbeit mit der Cologne Conference sowie in Kooperation mit der ifs internationale filmschule köln und der Kölner Kunsthochschule für Medien (KHM) veranstaltet wurde. Eine unabhängige Kölner Hochschuljury hat nun

15 ganz besondere Filmnächte: Freiluftkino-Reihe mit attraktivem Rahmenprogramm

Ab dem 8. Juli geht’s mit den FilmSchauPlätzen 2005 auf Tour durch NRW In dieser Woche beginnen die diesjährigen FilmSchauPlätze. Mit dieser Veran­staltungsreihe bietet die Filmstiftung NRW Open Air-Kino an ungewöhnlichen Orten in den unterschiedlichsten Regionen Nordrhein-Westfalens. Die cineastische Reise führt in diesem Jahr zu Wasserburganlagen der Renaissance, auf eine künst­liche Berghalde, zu Industriemuseen oder

Internationaler Filmkongress der Filmstiftung NRW vom 2. bis 5. Juli

MADE IN NRW – Internationales Koproduktionstreffen Bei dem Internationalen Koproduktionstreffen MADE IN NRW lag der Fokus diesmal auf den Partnerländern Österreich und der Schweiz. Als Teilnehmer für MADE IN NRW sind aus über 70 Einreichungen insgesamt 26 Produktionsfirmen aus sieben Ländern ausgewählt worden, worunter sich neben Österreich und der Schweiz auch Spanien, Polen, Israel sowie