Twitter Instagram

Pressemeldungen

„Auf der anderen Seite“ im Rennen um die Oscar-Nominierung

Geförderter Film für den Auslands-Oscar vorgeschlagen Der Regisseur Fatih Akin steuert seit heute mit "Auf der anderen Seite" auf Oscar-Kurs. Schon beim diesjährigen Filmfestival in Cannes überzeugte Fatih Akins Drama und wurde mit dem Drehbuchpreis ausgezeichnet. Heute wurde sein Film im Auswahl­verfahren als deutscher Beitrag bestimmt und geht somit ins Rennen um die begehrten fünf

Wim Wenders dreht ab 19. September in seiner Heimatstadt Düsseldorf

Filmstiftung NRW fördert Kinofilm "The Palermo Shooting" Am Mittwoch, 19. September, starten in Düsseldorf die Dreharbeiten zu Wim Wenders neuem Film "The Palermo Shooting". Der Regisseur dreht erstmals in seiner Heimat­stadt. Weitere Drehorte der von der Filmstiftung NRW geförderten Produktion sind in NRW neben Düsseldorf auch Neuss und Essen. Schon bei seinen Filmen "Am Ende

Venedig Filmfestival: 3 Preise für "It’s A Free World…" von Ken Loach

Auszeichnung für Drehbuch von Paul Laverty Der neue Film von Ken Loach, von der Filmstiftung NRW gefördert, erhielt in diesem Jahr eine Einladung in den Wettbewerb der 64.Internationalen Filmfestspiele in Venedig (29. August bis 8. September 2007). Heute wurden nun am Lido die Preise der Mostra vergeben, und drei der Auszeichnungen gingen an "It’s a

Kinoprämien: Verleihung 21.11. in Düsseldorf

Filmstiftung NRW vergibt ihre Jahresfilmprogramm-Prämien im Savoy-Theater Am Mittwoch, 21. November vergibt die Filmstiftung Nordrhein-Westfalen in diesem Jahr ihre Jahresfilmprogramm-Prämien. Ausgezeichnet werden Kinobetreiber aus NRW, die sich im vergangenen Jahr auf ihren Leinwänden vor allem um den deutschen und europäischen sowie um Kinder- und Jugendfilme verdient ge­macht haben. 2006 vergab die Filmstiftung insgesamt 398.000 Euro

Hoffnung für das Bonner Metropol-Kino?

Bezirksregierung Köln bezieht Stellung für das Denkmal – Michael Schmid-Ospach für Erhalt des Kinos Mit einer deutlichen Stellungnahme für das Bonner Metropol hat die Bezirksregie­rung Köln den Widerspruch der Eigentümerin gegen die Ablehnung der Bauanträge vom September 2006 abgewiesen. Die Eigentümerin plant einen Umbau des 1928 erbauten Kinos am Bonner Markt, um das denkmalgeschützte Gebäude

Im Aufwind: Filmbildung in NRW

Bilder sehen lernen – Fachtagung Bewegt Bildung Film gehört in die Schule. Die Vermittlung des "Grundvokabulars der Filmästhetik" wird in der Schule der Zukunft unverzichtbar sein. Film wird zudem wichtiger als Vermittlungstechnik für alle anderen Lerninhalte. Und zu guter Letzt müssen die Schüler heutzutage lernen, sich mit der "visuellen Alltagssprache" auseinanderzu­setzen. So lauten die zentralen

Juliette Binoche: Erst am Rhein, dann am Lido

Amos Gitais "Disengagement" bei dem Filmfestival in Venedig – Andreas Kleinerts "Freischwimmer" bei "Venice Days" – Damit vier von der Filmstiftung NRW geförderte Filme auf der Biennale Im Frühling stand Juliette Binoche in Köln vor der Kamera für die neue Produktion des israelischen Regisseurs Amos Gitai. Anfang September ist der fertige Film nun be­reits auf

Ohren auf für neue Hörspielproduktionen

Filmstiftung NRW fördert sechs Hörspielprojekte Hörspiele über Vergangenheitsbewältigung, Verschwörungstheorien und einen zu früh verstorbenen Filmkomponisten sind nur ein Ausschnitt aus dem Spektrum der Projekte, deren Entwicklung die Filmstiftung NRW im Rahmen ihrer Hörspielförderung mit Stipendien und einer Produktionsförderung unterstützt. Der Beraterstab, dem Dr. Christiane Florin (Rheinischer Merkur), Volker W. Degener (VS NRW), Isabel Platthaus (WDR)

Drei Dokumentarfilmer mit „Gerd Ruge Projekt-Stipendium“ ausgezeichnet

Überreichung heute durch Gerd Ruge in Düsseldorf – zusätzlich zwei Incentive-Stipendien vergeben Bereits zum sechsten Mal vergab die Filmstiftung NRW heute das Gerd Ruge Projekt-Stipendium für junge Dokumentarfilmer (Kino). Die Verleihung der Urkunden fand heute in der Filmstiftung NRW in Düsseldorf statt. 53 Antragssteller bewarben sich in diesem Jahr um das mit rund 100.000 Euro

Film macht Schule

"Bewegt Bildung" Fachtagung der Staatskanzlei und der Filmstiftung NRW am 21. August in Köln Schule trifft Filmbranche: Unter diesem Motto findet am 21. August die Fachtagung Filmbildung in Nordrhein-Westfalen in der Kölner Kunst­hochschule für Medien (KHM) statt. Mit ihrem Konzept, beide Seiten an einen Tisch zu bringen, gehen das Land NRW und die Filmstiftung NRW